Online-Pressestimmen zum BVB-Sieg: "Dortmund zerfetzt Madrid"

Dortmund hat Real eine herbe Klatsche zugefügt. Für Spaniens Zeitungen ist Madrids Niederlage ein "Desaster", der BVB sei "beleidigend überlegen" gewesen. Italien bejubelt einen "monströsen" Lewandowski. In einer Sache sind sich Europas Zeitungen einig: "Real braucht im Bernabéu ein Wunder."

BVB-Stars Götze (l.), Reus: "Die Bundesliga regiert, alles klar?" Zur Großansicht
REUTERS

BVB-Stars Götze (l.), Reus: "Die Bundesliga regiert, alles klar?"

SPANIEN

Marca: "Desaster für Madrid. Mit einem kolossalen Lewandowski in einer katastrophalen Nacht für Real Madrid. Die Deutschen waren in der zweiten Hälfte eine Dampfwalze und stehen mit eineinhalb Beinen im Finale von Wembley. Den Weißen hilft nur eine epische Aufholjagd im Santiago Bernabéu, die unmöglich erscheint."

Fotostrecke

15  Bilder
BVB-Gala gegen Real Madrid: Lewandowski, Lewandowski, Lewandowski, Lewandowski
As: "Lewandowski zwingt zu einem Wunder. Der polnische Stürmer von Borussia Dortmund war ein Alptraum für Madrid und schoss vier Tore. Mourinhos Mannschaft schliefen bis auf den Ausgleich von Ronaldo und benötigen eine weitere historische Aufholjagd im Bernabéu."

El Mundo Deportivo: "Totales Debakel für Real Madrid. Madrid stürzte ohne Ausreden gegen eine Borussia, die fast beleidigend überlegen war. Lewandowski war mit vier Toren für die Deutschen der Star des Abends. Nur ein Wunder im Bernabéu kann Dortmunds Abfahrt zum Finale in Wembley noch verhindern."

El País: "Lewandowski ist vier wert. Der Pole gibt ein Konzert und erzielt vier Tore für das deutsche Team, das gegen Mourinhos Mannschaft hochüberlegen war."

ENGLAND

Guardian: "Erst Bayern, jetzt Borussia Dortmunds. In der zweiten Nacht in Folge hat Deutschland mit vier Toren gegen Spanien die Machtverschiebung vorangetrieben."

Telegraph: "Football's coming home und wird dabei in Lederhosen und gelb-schwarzen Trikots durch die Tür des Wembley-Stadions treten. Die Bundesliga regiert, alles klar? La Liga und die Premier League wurden in ihrer Schockstarre zurückgelassen."

Sun: "Robert Lewandowski hat vier Tore geschossen und Dortmund Real Madrid damit zerfetzt. Der polnische Scharfschütze hat einen großartigen Zerstörungsjob gemacht, der Mourinhos Team kurz vor das Champions-League-Aus gebracht hat."

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "Lewandowskis Viererpack-Show. Klopp deklassiert Mourinho, Dortmund erteilt Real eine Lektion. Madrid braucht im Bernabéu ein Wunder."

Tuttosport: "LOVE-ANDOWSKI. Lewandowski monströs. Vier Tore überwältigen Real."

Corriere dello Sport: "Lewandowski-Viererpack! Die Borussia überwältigt Mou."

Corriere della Sera: "Borussia Dortmund bucht schon einen Platz in Wembley."

DEUTSCHLAND

Kicker: "Wahnsinn geht weiter: Lewandowski schießt Real ab. Ein deutsch-deutsches Finale im Londoner Wembley-Stadion am 25. Mai ist damit zum Greifen nahe."

Süddeutsche Zeitung: "Viermal Lewandowski. Gibt es am 25. Mai ein deutsch-deutsches Finale? Dortmund gewinnt die Partie gegen Real Madrid 4:1 - und damit fast so klar wie der FC Bayern gegen Barça. Das Problem von Mourinhos Mannschaft heißt: Robert Lewandowski. Denn der traf gleich viermal!"

Frankfurter Allgemeine Zeitung: "Dortmund macht es fast wie die Bayern. Das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League wird zur Show des Robert Lewandowski. Der Stürmer schießt vier Tore für groß aufspielende Dortmunder gegen Real Madrid. Nur Mats Hummels' Fehler schmälert den 4:1-Sieg ein wenig."

bka/psk/max

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 109 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Was für eine dekadente Überschrift...
Cortado#13, 25.04.2013
Zitat von sysopREUTERSDortmund hat Real eine herbe Klatsche zugefügt. Für Spaniens Zeitungen ist Madrids Niederlage ein "Desaster", der BVB sei "beleidigend überlegen" gewesen. Italien bejubelt einen "monströsen" Lewandowski. In einer Sache sind sich Europas Zeitungen einig: "Real braucht im Bernabéu ein Wunder." http://www.spiegel.de/sport/fussball/champions-league-dortmund-zerfetzt-madrid-a-896383.html
"Dortmund zerfetzt Madrid"!??? Die Fussballer von Madrid leben alle noch, sind gesund und werden nächste Woche alles tun, um die Niederlage in einen Sieg umzuwandeln!!!
2.
testthewest 25.04.2013
Zitat von sysopREUTERSDortmund hat Real eine herbe Klatsche zugefügt. Für Spaniens Zeitungen ist Madrids Niederlage ein "Desaster", der BVB sei "beleidigend überlegen" gewesen. Italien bejubelt einen "monströsen" Lewandowski. In einer Sache sind sich Europas Zeitungen einig: "Real braucht im Bernabéu ein Wunder." http://www.spiegel.de/sport/fussball/champions-league-dortmund-zerfetzt-madrid-a-896383.html
"Sun: "Robert Lewandowski hat vier Tore geschossen und Dortmund Real Madrid damit zerfetzt. Der polnische Scharfschütze hat einen großartigen Zerstörungsjob gemacht, der Mourinhos Team kurz vor das Champions-League-Aus gebracht hat."" Glaub in der sun steht was von "demolishion job". Würde ich eher als "Abrissarbeit" übersetzen als "Zerstörungsjob. Das wäre dann "destruction job". Oder irre ich?
3. 120. Spielminute
ANDIEFUZZICH 25.04.2013
Zitat von sysopREUTERSDortmund hat Real eine herbe Klatsche zugefügt. Für Spaniens Zeitungen ist Madrids Niederlage ein "Desaster", der BVB sei "beleidigend überlegen" gewesen. Italien bejubelt einen "monströsen" Lewandowski. In einer Sache sind sich Europas Zeitungen einig: "Real braucht im Bernabéu ein Wunder." http://www.spiegel.de/sport/fussball/champions-league-dortmund-zerfetzt-madrid-a-896383.html
Jetzt gibt es nur noch K.O.-Spiele. Falls sich die deutschen Clubs durchsetzen, es sieht ja ganz gut aus, bin ich mal gespannt ob der Götze bei einem möglichen Elfmeterschiessen in Wembly antritt...
4. ....
jujo 25.04.2013
Zitat von sysopREUTERSDortmund hat Real eine herbe Klatsche zugefügt. Für Spaniens Zeitungen ist Madrids Niederlage ein "Desaster", der BVB sei "beleidigend überlegen" gewesen. Italien bejubelt einen "monströsen" Lewandowski. In einer Sache sind sich Europas Zeitungen einig: "Real braucht im Bernabéu ein Wunder." http://www.spiegel.de/sport/fussball/champions-league-dortmund-zerfetzt-madrid-a-896383.html
Bayern werden die Fußball Könige in Deutschland , der BVB werden die Fußball Kaiser von Europa! Ich hoffe ich kann am 25. Mai das Wort "werden" durch das Wort "sind" ersetzen
5.
HaioForler 25.04.2013
Zitat von sysopREUTERSDortmund hat Real eine herbe Klatsche zugefügt. Für Spaniens Zeitungen ist Madrids Niederlage ein "Desaster", der BVB sei "beleidigend überlegen" gewesen. Italien bejubelt einen "monströsen" Lewandowski. In einer Sache sind sich Europas Zeitungen einig: "Real braucht im Bernabéu ein Wunder." http://www.spiegel.de/sport/fussball/champions-league-dortmund-zerfetzt-madrid-a-896383.html
Der Lewandowski wär' einer für die Bayern, und ich les auch gerade in der tz-online, daß er bereits unterschrieben haben soll. In Dortmund hat er eh keine Zukunft, daher nur folgerichtig.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Champions League
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 109 Kommentare
Themenseiten Fußball
Tabellen