Champions League Fan-Ansturm auf BVB-Finaltickets

Borussia Dortmund steht im Champions-League-Finale - und alle wollen nach London. Fast eine halbe Million Kartenbestellungen sind beim BVB für das Endspiel gegen den FC Bayern eingegangen. Doch nur fünf Prozent der Interessenten werden auch ein Ticket bekommen.

Fans von Borussia Dortmund: Fast 500.000 Anfragen für das Champions-League-Finale
DPA

Fans von Borussia Dortmund: Fast 500.000 Anfragen für das Champions-League-Finale


Hamburg - Borussia Dortmund hat bis zum Ablauf der Bestellphase am Sonntagabend fast 500.000 Ticketanfragen für das Champions-League-Endspiel gegen Bayern München erhalten. "Der absolute Wahnsinn", schrieb der BVB auf seiner Homepage.

Die Begegnung findet am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion statt. Dortmund erhält, ebenso wie der FC Bayern, für das Endspiel von der Uefa knapp 25.000 Karten. Damit werden nur fünf Prozent der BVB-Fans, die beim Finale dabei sein wollen, das Spiel auch tatsächlich live im Stadion erleben. "Es tut uns leid, dass wir die Wünsche nicht annähernd erfüllen können", hatte Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke schon vor Ablauf der Frist gesagt.

Die Borussia wird den Großteil des Kontingents unter ihren Vereinsmitgliedern, den Fanclubs und Dauerkarteninhabern verlosen. Fünf Prozent der Tickets (rund 1200 Stück) sind auch für Nicht-Mitglieder frei zugänglich. Der FC Bayern verteilt sein Kontingent ausschließlich an Mitglieder und Fanclubs.

ham/sid



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 43 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
malaconciencia 06.05.2013
1. Absolut?
Zitat von sysopDPABorussia Dortmund steht im Champions-League-Finale - und alle wollen nach London. Fast eine halbe Million Kartenbestellungen sind beim BVB für das Endspiel gegen den FC Bayern eingegangen. Doch nur fünf Prozent der Interessenten werden auch ein Ticket bekommen. http://www.spiegel.de/sport/fussball/champions-league-fan-ansturm-auf-bvb-finaltickets-a-898270.html
Das ist zwar ganz toll und ich freue mich auf ein Deutsches Endspiel und finde es toll, daß so viele ihren Verein unterstützen wollen, aber der "absolute" Wahnsinn ist die Anzahl der Ticketanfragen sicherlich nicht. KNAPP 500.000 und daß, wenn Hinz und Kunz bestellen durften (sicherlich auch einige Bayernfans/-anhänger, die so ihre Chancen auf Tickets erhöhen). Letztes Jahr hatten der FCB 1 MIO Anfragen für's Endpsiel, und dies AUSSCHLIEßLICH von Vereinsmitgliedern. DAS ist der "Absolute" Wahnsinn. Knapp 500.00 ist noch nicht mal die Hälfte!
ypw 06.05.2013
2.
Wie kann Bayern 1.Mio Anfragen von Vereinsmitgliedern haben obwohl sie "nur" ca. 130000 Mitglieder haben ? Ich hoffe Dortmund findet ein Verteilsystem wo die richtigen Fans die Karten kriegen und nicht die Dortmunder Modefans.
the087 06.05.2013
3. p.s.
Bayern hat übrigens weniger als 200.000 Mitglieder
m...einemeinung 06.05.2013
4.
Na ja, letztes Jahr war es ein Heimspiel, das der FCB ja auf jeden Fall glanzvoll gewinnen würde. Klar, dass der Andrang da entsprechend hoch war...
abraxas63 06.05.2013
5.
Zitat von malaconcienciaDas ist zwar ganz toll und ich freue mich auf ein Deutsches Endspiel und finde es toll, daß so viele ihren Verein unterstützen wollen, aber der "absolute" Wahnsinn ist die Anzahl der Ticketanfragen sicherlich nicht. KNAPP 500.000 und daß, wenn Hinz und Kunz bestellen durften (sicherlich auch einige Bayernfans/-anhänger, die so ihre Chancen auf Tickets erhöhen). Letztes Jahr hatten der FCB 1 MIO Anfragen für's Endpsiel, und dies AUSSCHLIEßLICH von Vereinsmitgliedern. DAS ist der "Absolute" Wahnsinn. Knapp 500.00 ist noch nicht mal die Hälfte!
Um dann im Dortmund-Block zu landen? Das glaube ich weniger...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.