Chaos in Offenbach: Gerstner beurlaubt, Möller tritt zurück

Traditionsverein in Not: Nach der Niederlage gegen Jena ist bei Aufstiegskandidat Offenbach das Führungschaos ausgebrochen. Trainer Thomas Gerstner wurde beurlaubt, Sportmanager Andreas Möller ist zurückgetreten. Nun plant auch Geschäftsführer Thomas Kalt seinen Abschied.

Ex-Nationalspieler Möller: Abschied bei Offenbach Zur Großansicht
Getty Images

Ex-Nationalspieler Möller: Abschied bei Offenbach

Hamburg - Wenn ein Trainer trotz Heimsieg von den eigenen Fans ausgepfiffen wird, bedeutet das nichts Gutes. Für Offenbachs Trainer Thomas Gerstner zeichnete sich das Aus schon vor zwei Wochen ab: Als der Club gegen Wacker Burghausen mit einem 2:0-Erfolg vom Platz ging, wurde Gerstner von den Fans unliebsam verabschiedet. Nach der gestrigen 0:2-Niederlage gegen den Carl Zeiss Jena hatte Gerstner dann genug: Auf der anschließenden Pressekonferenz bezeichnete er die noch ausstehenden Partien als "Freundschaftsspiele".

"Neben dem sportlichen Misserfolg können wir die Aussage von Thomas Gerstner auf der Pressekonferenz so nicht akzeptieren. Für uns geht es immerhin noch um sechs Meisterschaftspunkte, die zu vergeben sind und um die bestmögliche Platzierung", sagte Geschäftsführer Thomas Kalt. Die Vereinsführung beschloss noch am Freitagabend die Trennung von Gerstner, der erst Ende Februar die Nachfolge von Wolfgang Wolf angetreten hatte. Auch Kalt steht vor dem Abschied: Am Montag will er dem Aufsichtsrat seine Ablösung empfehlen.

Bereits ausgestiegen ist Sportmanager Möller: "Ich bin mit der Aufgabe angetreten, mit dem OFC in dieser Saison aufzusteigen. Nach der sportlichen Talfahrt der letzten Monate und der Niederlage gegen Jena ziehe ich die persönliche Konsequenz und beende mit sofortiger Wirkung meine Tätigkeit."

Zwei Spieltage vor Saisonschluss steht Offenbach mit 57 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz und hat zwei Punkte Rückstand auf den Drittplatzierten Dynamo Dresden. In den noch ausstehenden Partien werden die beiden bisherigen Co-Trainer Tobias Dudeck und Manfred Binz die Mannschaft betreuen.

ska/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik WM-News
RSS
alles zum Thema Kickers Offenbach
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Themenseiten Fußball
Tabellen