Transfergeflüster: Chelsea jagt Lewandowski, Thiago Silva wechselt zu Paris St. Germain

Alle wollen Robert Lewandowski: Der Dortmunder Top-Stürmer soll nun auch vom FC Chelsea umworben werden. Paris St. Germain will Luka Modric verpflichten - und soll bereits Verteidiger Thiago Silva von AC Mailand geholt haben.

BVB-Stürmer Lewandowski: begehrter Angreifer Zur Großansicht
Getty Images

BVB-Stürmer Lewandowski: begehrter Angreifer

+++ Lewandowski zu Chelsea +++

[15:05 Uhr] Der FC Chelsea hat angeblich Interesse an Robert Lewandowski von Borussia Dortmund. Der polnische Stürmer soll bei den Londonern in der Premier League den scheidenden Angreifer Didier Drogba ersetzen. Der BVB will einen möglichen Transfer nicht kommentieren. "Ob Angebote für ihn bei uns ankommen oder nicht, ist völlig irrelevant. Wenn ich seit Wochen explizit sage, dass Robert nach der EM und seinem Sommerurlaub definitiv bei uns zum Training antreten wird, ist das auch so", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Zuletzt war Lewandowski auch mit Manchester United, Manchester City, Bayern München, und dem FC Arsenal in Verbindung gebracht worden.

+++ Paris St. Germain will Modric +++

[14:10 Uhr] Paris St. Germain ist offenbar am kroatischen Nationalspieler Luka Modric vom Premier-League-Club Tottenham Hotspur interessiert. Laut der Zeitung "Daily Mirror" bieten die Franzosen 37 Millionen Euro Ablöse für den 26 Jahre alten Spielmacher, der bis 2016 in London unter Vertrag steht. Ein Angebot in gleicher Höhe soll Manchester United abgegeben haben.

+++ Milan gibt Thiago Silva ab +++

[12:01 Uhr] Die Einkaufstour von Paris St. Germain geht aber noch weiter: Die Franzosen sind sich angeblich mit dem AC Mailand über einen Wechsel von Abwehrspieler Thiago Silva einig. Laut Medienberichten soll der französische Verein 42 Millionen Euro für den 27-Jährigen zahlen, der seit 2009 bei den Mailändern unter Vertrag steht. Silva soll bei PSG einen Vierjahresvertrag erhalten. Das Gehalt des Brasilianers wird auf sieben Millionen Euro netto pro Saison geschätzt.

+++ Fürth verpflichtet Nachwuchstalent aus Ghana +++

[11:40 Uhr] Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth hat den Ghanaer Baba Rahman verpflichtet. Der Linksverteidiger war zuletzt beim ghanaischen Meister Asante Kotoko unter Vertrag. In Fürth soll das 17 Jahre alte Nachwuchstalent einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet haben.

joe/sid/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Fußball-Transfers
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Themenseiten Fußball
Tabellen