Fußballweltmeister Kramer will WM-Buch schreiben

Christoph Kramer will seine Erlebnisse bei der WM in Brasilien in einem Buch verarbeiten. Dabei möchte der 23-Jährige auf einen Ghostwriter verzichten. Inhaltlich kündigte der Nationalspieler "etwas Philosophisches" an.

Weltmeister Kramer: "Nix Ghostwriter oder so"
Getty Images

Weltmeister Kramer: "Nix Ghostwriter oder so"


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Fußballweltmeister Christoph Kramer geht unter die Autoren. Der 23-Jährige von Borussia Mönchengladbach will seine WM-Erlebnisse in einem Buch veröffentlichen. "Vielleicht nehme ich dieses Jahr das Weihnachtsgeschäft noch mit", sagte der Mittelfeldspieler im Interview mit der "Bild am Sonntag".

Geplant seien "keine Memoiren oder so. Mehr etwas Philosophisches, so in die Richtung: Was man sich erträumt, kann man auch erreichen", sagte Kramer: "Und ich schreibe jedes Wort selbst, nix Ghostwriter oder so. Wenn Rechtschreibfehler drin sind - egal."

Für die heimische Vitrine hat sich der Gladbacher eine Replik des WM-Pokals bestellt. "Der DFB darf eine bestimmte Anzahl von Trophäen nachbauen lassen. Ich habe mir eine bestellt. Die Materialien sind alle echt. Nicht ganz so hochkarätig, aber echtes Gold", sagte der siebenmalige Nationalspieler.

tim/sid

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
phboerker 21.09.2014
1. Internet
Soll er mal machen, im Internet kann man ja heute quasi kostenlos alles veröffentlichen...
ginotico 21.09.2014
2. Schaun mer mal.
Aufgrund dieser Meldung schon jetzt zu loben oder kritisieren, wäre Unsinn. Warten wir mal das Buch ab und beurteilen es dann. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Und zwar deshalb, weil er von etwas 'philosophischem' spricht. Das wäre mal was anderes als die üblichen Bla-Bla-Bücher von Sportlern.
legastenie 21.09.2014
3. Hoffentlich
sind das noch die Spätfolgen der Gehirnerschütterung und er kann sich morgen nicht mehr an Philosophie erinnern.
answercancer 21.09.2014
4. Kramer will ein Buch schreiben
Herr Kramer irgendwie fällt es mir schwer ihren Jetzigen Zustand zu bewerten .Wie soll das Buch heissen ? AMNESIA DO BRAZIL? ICH GÖNNE UNS ALLEN DEN WM TITEL , SUE DURFTEN SOGAR GEFÜHLT 35 MIN IM GANZEN TURNIER SPIELEN , WOVON SIE SICH ABER NUR AN 10 MIN ERINNERN KÖNNEN . UND JETZT ERZÄHLEN SIE DAS SIE MEHRERE TV AUFTRITTE WAHRNEHMEN WOLLEN UND AUCH NOCH EIN BUCH .DER GENTLEMEN SCHWEIGT UND GENIESSTWAR ER SELBER NUR EIN KLEINES. UND NICHT DER SUPERSTAR DER GANZEN WM .SRIEN SUE DANKBAR UND TUEN SIE NICHTS WAS SIE SPÄTER BEREUEN KÖNNTEN .DEN EIGENTLUCH SIND SIE MIR SYMPATHISCH .ALSO LASS DAS FOHLEN IM STALL UND SATTEL DAS PFERD .
schmusel 22.09.2014
5. Na denn
Hoffentlich wird es philosophischer als seine Einlassungen zum Thema Vertragstreue.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.