Guardiola-Countdown: Bayern verlegt erstes Saison-Training in die Arena

Künftiger Bayern-Trainer Guardiola: Spricht er zum Auftakt deutsch? Zur Großansicht
AFP

Künftiger Bayern-Trainer Guardiola: Spricht er zum Auftakt deutsch?

Noch fünf Tage, bis der neue Bayern-Trainer Pep Guardiola sein Amt in München übernimmt. Seine künftigen Spieler sind vermutlich ebenso gespannt wie die Fußball-Fans. SPIEGEL ONLINE berichtet bis zur ersten Pressekonferenz des Spaniers am 24. Juni im Countdown.

+++ Bayern verlegt Training in die Allianzarena +++

Die ganz große Kulisse zum Auftakt: Die beiden ersten Trainingseinheiten unter Guardiola wird Bayern in der Bundesliga-Arena abhalten und nicht wie üblich an der Säbener Straße. Neben dem regulären Saisonaufgalopp am kommenden Mittwoch will der Rekordmeister auch seine zweite Übungseinheit am darauffolgenden Donnerstag im 71.000 Zuschauer fassenden Stadion austragen. Um die Opfer der Hochwasser-Katastrophe zu unterstützen, kostet der Besuch des Trainings jeweils 5 Euro Eintritt. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Die Übungseinheiten sollen an beiden Tagen um 17 Uhr beginnen. (psk/dpa)

+++ Guardiola, der Deutsch-Schüler +++

Guardiola lernt seit mehr als einem halben Jahr intensiv Deutsch. Dies sagte Guardiolas Bruder Pere, der auch dessen Manager ist, dem SPIEGEL. Demnach nahm Pep Guardiola seit November in New York Einzelunterricht bei einer Deutschlehrerin. "Pep hat das wie immer gemacht, obsessiv", sagte Pere Guardiola, "jeden Tag vier Stunden, wie ein Irrer." Pere Guardiola ist überzeugt davon, dass Pep seine erste Pressekonferenz beim FC Bayern auf Deutsch halten werde: "Das ist ein sturer Hund, der macht das."

Der Sommerfahrplan des FC Bayern
24. Juni: Präsentation von Pep Guardiola
26. Juni: Trainingsauftakt in der Münchner Arena, Beginn 17 Uhr
29. Juni: Testspiel gegen den Fanclub Wildenau (in Weiden)
30. Juni: Testspiel beim TSV Regen
04. Juli: Beginn Trainingslager im Trentino
05. Juli: Testspiel gegen die Paulaner Traumelf
09. Juli: Testspiel gegen Brescia Calcio (Ex-Club von Guardiola)
12. Juli: Ende Trainingslager
13. Juli: Testspiel bei SG Sonnenhof Großaspach
14. Juli: Benefizspiel bei Hansa Rostock
20. und 21. Juli: Telekom Cup gegen Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und Hamburger SV (in Mönchenglabach)
24. Juli: Uli-Hoeneß-Cup gegen den FC Barcelona
27. Juli: DFL-Supercup bei Borussia Dortmund
31. Juli und 1. August: Audi Cup gegen AC Mailand, Manchester City und FC São Paulo
02.-05. August: 1. Runde des DFB-Pokals bei Schwarz-Weiß Rehden
09.-11. August: Start der Bundesliga-Saison 2013/2014
29. August: Auslosung der Champions-League-Gruppenphase
30. August: Uefa-Supercup gegen FC Chelsea (in Prag)
17. oder 18. September: Auftakt in der Champions League

psk/max/sid/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 34 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Eilmeldung
veronika.sosse 19.06.2013
Ich bitte zudem um eine Eilmeldung, sollte Herr von und zu Guardiola ein Wasser trinken oder aber eine Currywurst essen, dafür lese ich Spiegel online. Das darf die Welt schließlich nicht verpassen. Gott sei Dank machen Herr Obama und das Hochwasser rechtzeitig Platz in den Schlagzeilen.
2. Sie scheinen
Nonvaio01 19.06.2013
Zitat von veronika.sosseIch bitte zudem um eine Eilmeldung, sollte Herr von und zu Guardiola ein Wasser trinken oder aber eine Currywurst essen, dafür lese ich Spiegel online. Das darf die Welt schließlich nicht verpassen. Gott sei Dank machen Herr Obama und das Hochwasser rechtzeitig Platz in den Schlagzeilen.
es ja gelesen zu haben, denn es ist unter Sport, nicht Politik, da koennen Sie genug zum Luegenbaron lesen wenn Sie moechten.
3. Immerhin
michelinmännchen 19.06.2013
habe ich beim schnellen Durchlesen keinen Rechtschreibfehler entdeckt. Dass werde ich bei jedem Artikel hier eintragen - es werden nicht viele Einträge werden ;-)
4. Ruhig, gaaanz ruhig
malaconciencia 19.06.2013
Zitat von veronika.sosseIch bitte zudem um eine Eilmeldung, sollte Herr von und zu Guardiola ein Wasser trinken oder aber eine Currywurst essen, dafür lese ich Spiegel online. Das darf die Welt schließlich nicht verpassen. Gott sei Dank machen Herr Obama und das Hochwasser rechtzeitig Platz in den Schlagzeilen.
Frau Sosse. Mal tiiief Luft holen. So und jetzt: Wenn Sie nicht interessiert, wann und wo und warum der FCB trainiert und Herr Guardiola kommt, sondern Sie lieber Nachrichten über Umweltkatastrophen und Friedensnobelpreisträger, die einen Überwachungsstaat und Drohenenagriffe verantworten, ansehen ... dann sollten Sie vielleicht mal unter der Rubrik "Politik" o.ä. nachschauen. Dort bekomme ich meine Informationen über die oben genannten Themen her. Wenn ich unter Sport => Bundesliga schaue, will ich diese gerade nicht lesen, sondern - zur Not - auch wann Herr Guardiola Wasser trinkt. Zudem hilft dieser Artikel den Hochwasseropfern sicherlich mehr (Je mehr von dem Training wissen ,desto mehr kommen und zahlen 5 EUR), als ihr Forenbeitrag. PS: Oder sind Sie so verkrampft, weil nichts über Frauenfußball zu finden ist?
5. Fehler
malaconciencia 19.06.2013
Zitat von michelinmännchenhabe ich beim schnellen Durchlesen keinen Rechtschreibfehler entdeckt. Dass werde ich bei jedem Artikel hier eintragen - es werden nicht viele Einträge werden ;-)
Vielen Dank! Sehr schön! Übrigens.... das können Sie beim SPON bezgl. steuerrechtlicher Themen auch auf fachliche Fehler beziehen.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik WM-News
RSS
alles zum Thema Fußball-Bundesliga
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 34 Kommentare