DFB-Pokal Zittern vor den Amateuren

Von Freitag bis Montag stehen die Fußball-Profis in der ersten DFB-Pokalrunde bei Amateurvereinen auf dem Prüfstand. Peinliche Ausrutscher gab es in der Vergangenheit immer wieder.


Herbst 2000: Miroslav Dreszer, Torwart des damaligen Viertligisten Magdeburg, nach dem Pokalsieg gegen Bayern München
AP

Herbst 2000: Miroslav Dreszer, Torwart des damaligen Viertligisten Magdeburg, nach dem Pokalsieg gegen Bayern München

Hamburg - Amateure haben im Vereinspokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) häufig für Überraschungen gesorgt. Der Sieg des Viertligisten 1. FC Magdeburg gegen Meister Bayern München war die Sensation der letzten Saison. Für die erfolgsverwöhnten Stars von der Isar war die Pleite beim damaligen Oberligisten allerdings kein Novum. Bereits 1990 erlebte der FC Bayern beim FV Weinheim (0:1) und 1994 beim TSV Vestenbergsgreuth (0:1) sein "Waterloo".

Die Siege von Amateuren gegen Fußball-Bundesligisten seit 1974 im Überblick:
1974/75: VfB Eppingen (3. Liga) - Hamburger SV 2:1
1978/79: Südwest Ludwigshafen (3.) - 1. FC Kaiserslautern 2:1
1979/80: Hertha BSC Berlin - TuS Langerwehe (3.) 0:0 n.V. und 1:2
1981/82: Wuppertaler SV (3.) - Eintracht Braunschweig 1:0
1983/84: SC Göttingen (3.) - Eintracht Frankfurt 4:2
1. FC Bocholt (3.) - Fortuna Düsseldorf 3:1 n.V.
1984/85: SC Geislingen (3.) - Hamburger SV 2:0
Eintracht Haiger (3.) - Karlsruher SC 1:0 n.V.
1986/87: FSV Mainz 05 (3.) - FC Schalke 04 1:0
BVL Remscheid (3.) - 1. FC Kaiserslautern 3:0
1987/88: VfL Wolfsburg (3.) - Hannover 96 3:0
Viktoria Aschaffenburg (3.) - 1. FC Köln 1:0
1989/90: Kickers Offenbach (3.) - Bayer Uerdingen 2:1
Arminia Hannover (3.) - FC Homburg 2:1
1. FC Pforzheim (3.) - VfL Bochum 1:0
Kickers Offenbach (3.) - Mönchengladbach 1:0 n.V.
1990/91: FV Weinheim (3.) - Bayern München 1:0
SpVgg Fürth (4.) - Borussia Dortmund 3:1
1991/92: TSV Havelse (3.) - 1. FC Nürnberg 1:1 n.V., 4:2 i.E.
1992/93: Rot-Weiß Essen (3.) - FC Schalke 04 2:0
Hertha BSC Amateure (3.) - 1. FC Nürnberg 2:1
1993/94: Bayern Amateure (3.) - 1. FC Köln 0:0 n.V., 5:4 i.E.
1994/95: Bayern Amateure (3.) - Werder Bremen 2:1 TSV Vestenbergsgreuth (3.) - Bayern München 1:0
Stuttgarter Kickers (3.) - SC Freiburg 3:1
Bayern Amateure (3.) - VfB Stuttgart 2:2 n.V., 7:6 i.E.
1995/96: FC Homburg (3.) - FC St. Pauli 2:1 n.V.
SpVgg Beckum (4.) - 1. FC Köln 0:0 n.V., 4:3 i.E.
Sandhausen (3.) - VfB Stuttgart 2:2 n.V., 13:12 i.E.
FC Homburg (3.) - TSV München 1860 2:1
1996/97: SG Wattenscheid 09 (3.) - Borussia Dortmund 4:3 n.V.
1997/98: SSV Ulm 1846 (3.) - 1. FC Köln 3:1
Hannover 96 (3.) - Borussia Mönchengladbach 1:1 n.V., 5:3 i.E.
Eintracht Trier (3.) - FC Schalke 04 1:0
Hannover 96 (3.) - TSV München 1860 2:1
Eintracht Trier (3.) - Borussia Dortmund 2:1
1998/99: Sportfreunde Siegen (3.) - SC Freiburg 1:0
1999/00: SV Babelsberg 03 (3.) - SpVgg Unterhaching 1:0
Eintracht Trier (3.) - TSV München 1860 2:1
2000/01: VfB Stuttgart Amateure (3.) - Eintracht Frankfurt 6:1
1. FC Magdeburg (4.) - 1. FC Köln 5:2
1. FC Magdeburg (4.) - Bayern München 1:1 n.V., 4:3 i.E.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.