Doping Fußball-Weltmeister Dugarry positiv getestet

Zeitungsberichten zufolge ist in einer Dopingprobe des Stürmers von Olympique Marseille das anabole Steroid Nandrolon gefunden worden. Jetzt droht Dugarry eine satte Sperre.


Paris - Fußball-Weltmeister Christophe Dugarry muß französischen Medienberichten zufolge nach einem positiven Dopingtest mit einer Sperre von sechs Monaten rechnen. Wie das Boulevard-Blatt "Le Parisien" meldet, wurden in einer Dopingprobe des Stürmers Spuren des anabolen Steroids Nandrolon gefunden. Dugarrys Klub Olympique Marseille war bis Dienstag mittag vom französischen Fußball-Verband noch nicht über den positiven Befund informiert worden. Nicht bekannt ist bisher, bei welchem Anlaß der 27jährige getestet wurde, der in seiner Karriere auch schon für Girondins Bordeaux, den FC Barcelona und den AC Mailand spielte.



© SPIEGEL ONLINE 1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.