Dritte Liga: Rostock gewinnt verrücktes Sieben-Tore-Spiel

Spektakel in Liga drei: Aachen führte im Heimspiel gegen Rostock eine Viertelstunde vor Schluss 3:1 - und kassierte dann drei Gegentore in sechs Minuten. Dabei hatte die Alemannia schon vor dem Anpfiff für Verwirrung gesorgt.

Rostocks Plat (Archiv): Torschütze beim Sieg in Aachen Zur Großansicht
Getty Images

Rostocks Plat (Archiv): Torschütze beim Sieg in Aachen

Hamburg - Rostock hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen Befreiungsschlag geschafft. Im Duell zweier ehemaliger Bundesligisten gewann Hansa nach toller Aufholjagd bei Schlusslicht Alemannia Aachen 4:3 (1:2). Bis zur 76. Minute lagen die Gäste noch 1:3 zurück.

Tom Weilandt (76. Minuten), Johan Plat (79.) und Ondrej Smetana (82.) bescherten den Gästen mit ihren Toren den ersten Auswärtssieg seit dem 6. Oktober (1:0 in Bielefeld). Michael Blum hatte Rostock zunächst in Führung gebracht (22.), doch Timmy Thiele (23.) und Oguzhan Kefkir (45./62.) schossen Aachen zwischenzeitlich nach vorne. Mit 37 Zählern verbesserte sich Hansa vorerst auf Rang 13.

Ob der Sieg etwas bringt, bleibt aber abzuwarten. Die nun seit sieben Begegnungen sieglosen Aachener hatten die Liga mit der Ankündigung schockiert, dass sie ihr im November beantragtes Insolvenzverfahren vor dem letzten Spieltag einleiten würden, sollte der Abstieg sportlich feststehen. In diesem Fall würden alle Spiele der Alemannia annulliert werden.

Alemannia Aachen - Hansa Rostock 3:4 (2:1)
0:1 Michael Blum (22.)
1:1 Thiele (23.)
2:1 Kefkir (45.)
3:1 Kefkir (62.)
3:2 Weilandt (76.)
3:3 Plat (79.)
3:4 Smetana (82.)
Aachen: Flekken - Wilschrey, Erb, Schaffrath, Herröder - Brauer (85. Leipertz), Thiele (80. Pozder), Andersen - Heller, Murakami, Kefkir
Rostock: Kevin Müller - Mendy, Holst, Trapp (46. Grupe), Marcos - Leonhard Haas, Leemans (26. Humbert) - Starke (63. Smetana), Weilandt, Michael Blum - Plat
Schiedsrichter: Stieler
Zuschauer: 9323
Gelbe Karten: - Leemans, Humbert

leh/sid

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball
RSS
alles zum Thema 3. Liga
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite