EM-Spezial: Alle Teams, alle Spiele, alle Fakten

Von

So dicht waren Sie im Web noch nie dran: Im neuen Liveticker von SPIEGEL ONLINE können Sie alle 31 Spiele der Fußball-EM in Polen und der Ukraine mitkommentieren. Dazu gibt es einen riesigen Faktenschatz aus Tabellen, Statistiken und Infos zu Teams und Stadien.

Hier geht es direkt zum neuen EM-Spezial
SPIEGEL ONLINE

Hier geht es direkt zum neuen EM-Spezial

Anpfiff für den neuen Liveticker von SPIEGEL ONLINE: Zum Start der Fußball-EM 2012 ist das Ticker-Tool jetzt noch schneller und bietet Ihnen noch viel mehr Informationen zu Spielen, Teams, Spielern und Stadien. Doch das ist nicht alles: Wenn in drei Tagen das Turnier in Polen und der Ukraine beginnt, werden Sie zum Berichterstatter. Der neue Live-Fanblock macht es möglich. Hier geht es direkt zum neuen EM-Spezial.

Die Features des EM-Spezials im Überblick: Top-Liveticker
Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie alle Top-Spiele der EM werden von SPIEGEL-ONLINE-Sportredakteuren live kommentiert.

Fotostrecke

8  Bilder
Fotostrecke: Das EM-Spezial von SPIEGEL ONLINE

  • Live-Fanblock
    Direkt neben dem Liveticker von SPIEGEL ONLINE finden Sie den Live-Fanblock. Dort können Sie die Spiele in Echtzeit mit Ihren Kommentaren begleiten. Alles was Sie brauchen, ist ein Twitter-Account und den Hashtag zum jeweils laufenden Spiel (Beispiel Deutschland - Portugal: #GERPOR).
  • Live-Statistiken
    Zu allen 31 EM-Partien liefert Ihnen Sportdaten-Spezialist Opta in Echtzeit die wichtigsten Spiel- und Spielerstatistiken. Welches Team hat mehr Ballbesitz? Wie viele Fehlpässe hat der Superstar gespielt? Hier finden Sie Antworten.
  • Turnierstatistik
    Tore, Karten, Ballbesitz, Fehlpässe, Zweikampfbilanzen, Torversuche, Tops & Flops: Hier gibt es die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Turnier.
  • Grafische Analyse
    Zu allen Duellen der DFB-Elf sowie zu ausgesuchten Top-Spielen können Sie nach den Spielen per Heatmap die Bewegungen aller eingesetzten Profis nachvollziehen. In der grafischen Analyse erklären wir Ihnen Bild für Bild die Aktionen der wichtigsten Protagonisten der Partie.
  • Teamübersicht
    Hier finden Sie die Steckbriefe zu den 368 Spielern der EM sowie alle Detailstatistiken der jeweiligen Akteure wie Ballkontakte, Passquoten oder Zweikampfwerte im bisherigen Turnierverlauf.
  • Darüber hinaus gibt es Tabellen, Ergebnisübersichten sowie den Spielplan.
  • Mehr Mobil
    Ab sofort sind Sie auch auf mobilen Endgeräten ganz dicht dran. In der aktuellen Version der SPIEGEL-ONLINE -App finden Sie Liveticker zu allen Spielen der EM, alle wichtigen Infos und Statistiken. Der Clou: Dank Toralarm verpassen Sie keinen Treffer mehr. Einfach Ihre Wunschteams auswählen und schon werden Sie automatisch über jedes Tor benachrichtigt.

Natürlich bieten wir zur EM auch unser beliebtes Tippspiel an. Bitte beachten Sie, dass Sie neben den Ergebnissen der 31 EM-Begegnungen vor dem Eröffnungsspiel zwei Zusatzfragen beantworten müssen: Wer wird Europameister, und welche Teams überleben die Todesgruppe der deutschen Nationalmannschaft? Mit ein bisschen Glück und noch mehr Fachwissen können Sie so Preise im Gesamtwert von über 36.000 Euro gewinnen.

Eine ausführliche Anleitung zur Teilnahme an unserem Tippspiel finden Sie unter diesem Link.Wir wünschen allen Fußballfans viel Spaß mit dem neuen Live-Angebot von SPIEGEL ONLINE und eine spannende Europameisterschaft!

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. @SPON: Liveticker ausblenden?
miauwww 06.06.2012
Geht das? Ich will mir diese Massenpsychose nämlich nicht antun.
2. Lächerlich!
bimonxificon 06.06.2012
Eine Fotostrecke über den Liveticker von SpiegelOnline. Sowas dämliches hab ich ja noch nie gesehen. Was kommt als nächstes? Eine Eilmeldung über die Berichterstattung des Spiegel? Bald berichtet Spiegel darüber, dass Spiegel berichtet.
3. ...
tylerdurdenvolland 07.06.2012
Zitat von bimonxificonEine Fotostrecke über den Liveticker von SpiegelOnline. Sowas dämliches hab ich ja noch nie gesehen. Was kommt als nächstes? Eine Eilmeldung über die Berichterstattung des Spiegel? Bald berichtet Spiegel darüber, dass Spiegel berichtet.
Was soll denn da lächerlich sein ? Denken sie doch mal an die aber-millionen Deutschen die keinen Fernseher haben und sich genau wie sie für Fussball interessieren?
4.
mixolydisch 07.06.2012
Zitat von tylerdurdenvollandWas soll denn da lächerlich sein ? Denken sie doch mal an die aber-millionen Deutschen die keinen Fernseher haben und sich genau wie sie für Fussball interessieren?
Abermillionen sollen keinen Fernseher haben? Schwer vorstellbar. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein echter Fußballfan keinen Fernseher hat - und den andern ist es sowieso egal.
5. ...
tylerdurdenvolland 08.06.2012
Zitat von mixolydischAbermillionen sollen keinen Fernseher haben? Schwer vorstellbar. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein echter Fußballfan keinen Fernseher hat - und den andern ist es sowieso egal.
Ironie (http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie)
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Fußball-EM 2012
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 5 Kommentare
Fotostrecke
Fotostrecke: So sind Sie beim EM-Tippspiel dabei

Nationalmannschafts-Quiz

Fotostrecke
EM 2012: Die Stars der deutschen Gruppengegner
Deutsches Abschneiden bei Europameisterschaften
Jahr Platzierung
2012 Halbfinale
2008 Finale
2004 Vorrunde
2000 Vorrunde
1996 Europameister
1992 Finale
1988 Halbfinale (BRD)
1984 Vorrunde (BRD)
1980 Europameister (BRD)
1976 Finale (BRD)
1972 Europameister (BRD)
1968 Qualifikation (BRD und DDR)
1964 Achtelfinale (DDR)
1960 Achtelfinale (DDR)
*seit 1968 scheiterte die DDR-Auswahl
immer in der Qualifikation