RB Leipzig in der Europa League 74 Minuten Überzahl, kein Tor

Timo Werner ist zurück. Der Nationalspieler von RB Leipzig kam im sechsten Pflichtspiel erstmals zum Einsatz und war direkt sehr auffällig. Ein Tor gelang ihm trotz bester Chancen aber nicht.

Timo Werner (l.)
STANYSLAV VEDMID/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Timo Werner (l.)


RB Leipzig hat eine Vorentscheidung in den Playoffs zur Gruppenphase der Europa League verpasst und muss das Rückspiel in einer Woche gewinnen. Beim ukrainischen Vertreter Sorja Luhansk kam das Team von Trainer Ralf Rangnick nur zu einem 0:0, obwohl die Gastgeber nach der Roten Karten für Bogdan Lednew (16. Minute) sehr lange in Unterzahl spielen mussten.

Drei Tage vor dem ersten Bundesliga-Spiel bei Borussia Dortmund hatte Rangnick seinen besten Stürmer Timo Werner erstmals in die Startelf berufen. Der Nationalspieler war sehr agil, erarbeitete sich viele Torchancen, konnte aber keine davon nutzen. Vor allem in der ersten Halbzeit war Werner bester Leipziger, aber sowohl mit einem Weitschuss (13.) als auch zum Abschluss eines guten Solos (20.) landete der Ball nicht im Tor der Ukrainer.

In der zweiten Halbzeit kam das gesamte Leipziger Team mit mehr Elan aus der Kabine, bis zur 50. Minute vergaben Matheus Cunha, Bruma und erneut Werner aber drei gute Gelegenheiten. Die Gäste blieben druckvoll, liefen aber in einige gefährliche Kontersituationen. Hätte Sorja die Möglichkeiten besser ausgespielt, wäre für Leipzig sogar ein Gegentor möglich gewesen.

In der Schlussphase erhöhte der Bundesligist nochmal den Druck, der eingewechselte Emil Forsberg scheiterte mit einem platzierten Flachschuss am gut reagierenden Torhüter Luiz Felipe (90.+2). Luhansk, in der vergangenen Saison in der EL-Gruppe gegen Hertha BSC mit einem Heimsieg, kann weiter auf einen erneuten Einzug in die Gruppenphase hoffen, in Leipzig reicht dem Außenseiter ein Remis mit Toren.

Sorja Luhansk - RB Leipzig 0:0
Luhansk: Luiz Philippe - Timtschik, Wernidub, Swatok, Michajlitschenko - Charatin, Silas - Karawajew (83. Gordienko), Lednew, Chomtschenowski (59. Kabajew) - Ratao (57. Kotschergin).
Leipzig: Mvogo - Mukiele (62. Forsberg), Konate, Orban, Saracchi - Laimer (80. Klostermann), Ilsanker, Demme - Bruma, Cunha (72. Poulsen), Werner.
Schiedsrichter: Bastien (Frankreich)
Gelbe Karten: Ratao - Cunha, Saracchi
Rote Karte: Lednew nach einer Tätlichkeit (16.)
Zuschauer: 5127

krä

insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
McTitus 24.08.2018
1. Zum Artikel:
Im 7. Satz, bzw. Absatz wird dann auch schon mal der Name des Gegners erwähnt! Ein bisschen spät, wie ich finde! Na ja: Hauptsache Timo Werner war mit von der Partie!
stoffi 24.08.2018
2. Werner
wird in der Nationalelf der Nachfolger von Gomez. Nicht nur weil der zurück getreten ist, er spielt auch so. Schön anzusehen, aber keine Tore. Wenn doch, hat er vorher mehrere Anläufe gebraucht .
meresi 24.08.2018
3. Übel
Aufstellung vergeigt oder ? Forsberg und Poulsen hatte ich von Anfang an erwartet. Um die Sache in der 1. HZ klar zu machen. 2 Auswärtstore hätten die Sache klar gemacht. Aber gut, der Meister wird schon wissen was er tut...Werner schien nicht ganz der Alte zu sein. Auch das Spiel über die Außenbahnen ließ zu wünschen übrig.
meresi 24.08.2018
4. Das Orakel von Delphi
Die Frank'nfurter, Überraschung der Saison. Da lehnt sich aber Peter Ahrens ziemlich weit aus dem Fenster, nicht ahnend der Züge die da vorbeirauschen. Die einzige Prognose die treffend ist, ja, die Bayern werden wieder Meister, irgendwie, da der Rest der Liga sich selbst zerfleischen wird.
Sal.Paradies 24.08.2018
5. Könnt ihr eigentlich nicht lesen?
Zitat von stoffiwird in der Nationalelf der Nachfolger von Gomez. Nicht nur weil der zurück getreten ist, er spielt auch so. Schön anzusehen, aber keine Tore. Wenn doch, hat er vorher mehrere Anläufe gebraucht .
Meine gute @Stoffi. Auch dir möchte ich nahelegen, sich mal mit den "DATEN" von M.Gomez auseinanderzusetzen. Wenn du das tätest, dann würdest du nicht so eine komplett "falsche" Aussage über Werner respektive M.Gomez treffen. Damit du dir keinen Wolf suchst kannst du hier: "https://www.transfermarkt.de/mario-gomez/leistungsdaten/spieler/6288"____gucken. Wenn du diese Zahlen liest, kommt auch dir der Verdacht, dass du zu faul zum recherchieren bist/warst oder eventuell ein Lese/Verständnis-Problem hast. ;-)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.