Ehemaliger Profi Ex-Gladbacher Gohouri tot im Rhein gefunden

Er wurde nur 34 Jahre alt: Der frühere Gladbacher Steve Gohouri ist von der Polizei tot im Rhein aufgefunden worden. Die Umstände seines Todes sind derzeit noch völlig unklar.

Ex-Borusse Gohouri: Tod mit 34 Jahren
DPA

Ex-Borusse Gohouri: Tod mit 34 Jahren


Der frühere Mönchengladbacher Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist tot. Die Polizei Düsseldorf bestätigte am Samstag einen entsprechenden Bericht der "Rheinischen Post". Demnach ist die Leiche des 34-Jährigen im Rhein gefunden worden. Die Umstände seines Todes sind noch vollkommen ungeklärt. Die Polizei hat Fremdverschulden allerdings bereits ausgeschlossen.

Kurz vor Weihnachten war Gohouri spurlos verschwunden, Angehörige meldeten ihn als vermisst. Freunde suchten unter anderem mithilfe der sozialen Netzwerke nach dem früheren ivorischen Nationalspieler (13 Länderspiele). Angehörige reisten von Frankreich nach Deutschland, um die Polizei zu informieren und die Suche zu unterstützen.

Erst vor Kurzem hatte Gohouri, der zwischen 2007 und 2009 für Borussia Mönchengladbach gespielt hat, beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach unterschrieben. "Wir sind auch alle sprachlos. Steve und ich haben uns noch am Freitag verabschiedet", hatte Steinbach-Trainer Thomas Brdaric kurz nach dem Verschwinden des Spielers gesagt. Gohouri habe ihm anlässlich der Weihnachtsfeier des Klubs gesagt, er wolle zu seiner Familie nach Paris reisen. Dort war er aber nie angekommen.

Der Abwehrspieler hatte von 2007 bis 2009 46 Spiele für die Borussia absolviert. Zudem war er unter anderem für die Young Boys Bern, Wigan Athletic, Maccabi Tel Aviv und Rot-Weiß Erfurt tätig gewesen.

aha/sid

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.