FC Barcelona Xavi erneut am Oberschenkel verletzt

Schlechte Nachrichten für den FC Barcelona: Mittelfeldstratege Xavi hat abermals Probleme mit seinem Oberschenkel. Für das kommende Ligaspiel fällt er deshalb aus, ein Einsatz im Champions-League-Viertelfinale am Dienstag ist fraglich.

Barcelona-Spieler Xavi: Ausfall gegen Celta Vigo
DPA

Barcelona-Spieler Xavi: Ausfall gegen Celta Vigo


Hamburg - Der FC Barcelona bangt vor dem Champions-League-Viertelfinale um den Einsatz des spanischen Nationalspielers Xavi. Der 33 Jahre alte Mittelfeldstar klagt nach seiner Rückkehr von der Nationalmannschaft wieder über Probleme im rechten Oberschenkel.

Die Blessur hatte bereits Xavis Einsatz im WM-Qualifikationsspiel gegen Finnland (1:1) verhindert, beim 1:0 am Dienstag in Frankreich war er allerdings wieder als Kapitän aufgelaufen.

Für das Ligaspiel bei Celta Vigo am Samstag (18 Uhr) wird Xavi nach Vereinangaben nicht zur Verfügung stehen. Auch seine Mitreise zum Viertelfinal-Hinspiel bei Paris St. Germain am Dienstag (20.45 Uhr, Sky und Liveticker SPIEGEL ONLINE) ist gefährdet. Xavi selbst sagte allerdings, er wolle wieder rechtzeitig für seine Mannschaft da sein.

psk/sid

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
hinzkunz001 28.03.2013
1. hoffe er wird fit
Zitat von sysopDPASchlechte Nachrichten für den FC Barcelona: Mittelfeldstratege Xavi hat abermals Probleme mit seinem Oberschenkel. Für das kommende Ligaspiel fällt er deshalb aus, ein Einsatz im Champions-League-Viertelfinale am Dienstag ist fraglich. http://www.spiegel.de/sport/fussball/fc-barcelona-xavi-erneut-am-oberschenkel-verletzt-a-891545.html
ich finde in der CL und vor allem im VF sollte jedes team das glueck haben keine verletzten zu haben....
labrador2002 28.03.2013
2. Nicht mehr der Jüngste
Doch am Ende wir abgerechnet. Xavi hat schon mit recht vielen Verletzungen gespielt. Und auf der Position gibt es verschiedene Spieler, welche allesamt Xavis Niveau haben.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.