FC Bayern Ribéry nach Verletzung wieder im Training

Frank Ribéry ist wieder am Ball. Nach seinen Kniebeschwerden ist er ins Training zurückgekehrt. Wann er wieder für den FC Bayern spielt, ist allerdings unklar.

Bayern-Spieler Ribéry: Auf dem Weg zum Comeback
DPA

Bayern-Spieler Ribéry: Auf dem Weg zum Comeback


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Bayern Münchens Offensivspieler Franck Ribéry macht auf dem Weg zu seinem Comeback Fortschritte. Der Franzose konnte erstmals seit Mitte September mit dem Ball trainieren. Wann der 31-Jährige wieder spielen kann, ließ der deutsche Rekordmeister aber offen.

Ribéry hatte die vergangenen Partien wegen einer Patellasehnenreizung im linken Knie verpasst. Unter der Leitung von Fitnesschef Holger Broich und Rehatrainer Thomas Wilhelmi absolvierte er nun bereits intensive Einheiten auf dem Rasen.

Auch der lange Zeit verletzte Thiago Alcántara steht vor einer Rückkehr ins Mannschaftstraining. Länger verzichten muss Bayern-Trainer Josep Guardiola weiterhin auf Holger Badstuber, Javier Martínez und Bastian Schweinsteiger.

sid/buc



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
axelmueller1976 09.10.2014
1. Ribery und Tiago sind gegen Dortmund dabei
Da wird es hoffentlich ein gutes Spiel geben.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.