Bundesliga: Schalke gibt Entwarnung bei Angreifer Szalai

Schalke-Stürmer Szalai: Im Training auf die Hand gefallen Zur Großansicht
AP/dpa

Schalke-Stürmer Szalai: Im Training auf die Hand gefallen

Aufatmen auf Schalke: Die Verletzung von Adam Szalai ist weniger schlimm als befürchtet. Einem Einsatz am Wochenende in der Bundesliga steht nichts im Wege. Dem Angreifer kommt bei den Gelsenkirchenern im Moment eine besondere Rolle zu.

Hamburg - Der FC Schalke 04 kann weiter auf Neuzugang Adam Szalai bauen. Der von Mainz 05 nach Gelsenkirchen gewechselte Angreifer zog sich vor dem Playoff-Rückspiel der Champions League bei Paok Saloniki (3:2) keinen Kahnbeinbruch zu, wie zunächst befürchtet worden war. Bei einer Computertomografie nach der Rückkehr des Teams aus Griechenland wurde lediglich ein Knochenödem festgestellt.

Szalai muss nicht operiert werden. Wie der Revierclub weiter mitteilte, kann der Angreifer am Training teilnehmen. Auch seinem Einsatz am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen steht nichts im Wege.

Die Dienste des ungarischen Angreifers sind wichtig für Schalke. Er muss den verletzten Top-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar ersetzen. Beim Sieg gegen Saloniki gelangen Szalai zwei Treffer. Er hatte damit großen Anteil am Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Auch im Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 am Wochenende hatte der Angreifer getroffen.

Die Partie gegen Saloniki bestritt er mit Schmerzen, nachdem er im Abschlusstraining auf die Hand gefallen war. Im Falle einer Operation wäre Szalai mehrere Wochen ausgefallen.

buc/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 12 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. viel interessanter...
de_ba_be 28.08.2013
als die Tatsache das szalai wieder gesund ist, finde ich, dass Horst Heldt Julian Draxler ein Preisschild um den Hals hängt und für 70 Mio. ? ins Schaufenster stellt...
2.
rangifer 28.08.2013
Zitat von de_ba_beals die Tatsache das szalai wieder gesund ist, finde ich, dass Horst Heldt Julian Draxler ein Preisschild um den Hals hängt und für 70 Mio. ? ins Schaufenster stellt...
Mit oder ohne Scholoi, gibts am Samstag ein 0:4. Nomen est omen :-)
3. optional
ask187 28.08.2013
@de_ba_be .... Quelle ? Wo steht das, wo kann man das nachlesen , woher stammt diese Info, wo kann man das Preisschild sehen ?
4. @ask187
de_ba_be 28.08.2013
ich hasse much dafür selbst das ich auf DIE als Quelle verweisen muss, aber: http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/vereine/fc-schalke-04/2013/08/28/transfer-news/drei-angebote-geht-draxler-doch-noch.html
5. Schlimmeres verhindern
to5824bo 28.08.2013
Zitat von de_ba_beich hasse much dafür selbst das ich auf DIE als Quelle verweisen muss, aber: Transfer-News - Heldt schließt Draxler-Verkauf nicht aus - FC SCHALKE 04 - Sport-Bild (http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/vereine/fc-schalke-04/2013/08/28/transfer-news/drei-angebote-geht-draxler-doch-noch.html)
Ich mag das Blatt auch nicht, aber manchmal sind die auch ganz gut im "Bild"e. Unsinnig wäre der Gedanke eines Draxler-Verkaufs m.E. jedenfalls nicht. Lieber, sagen wir, 40-50 Mio auf die Kralle für einen, der zwar sehr gut ist, aber es allein eh nicht richten kann, und dafür 3-4 erfahrene Leute geholt, die helfen, in dieser absehbar schwierigen Saison Schlimmeres zu verhindern. Allerdings wird die Zeit langsam knapp. Ganz ehrlich, ich will als BVBler die Herne-Jungs gern in der 1. Liga behalten. Allein schon wegen der Derbys. Und naja, Hand aufs Herz: Irgendwie gehören sie halt dazu...
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball
RSS
alles zum Thema Champions League
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 12 Kommentare
  • Zur Startseite

Tabellen