Filmprojekt Clooney soll Mourinho spielen

José Mourinho hat in seiner Trainerlaufbahn nahezu alle Vereinstitel gewonnen. Nun soll das Leben des derzeit beim FC Chelsea tätigen Erfolgscoaches in dessen portugiesischer Heimat verfilmt werden. Für seinen Part wünscht sich Mourinho eine ganz spezielle Besetzung.


Hamburg - Ginge es nach Mourinho, soll ihn Hollywood-Star George Clooney spielen. "Ein bisschen ähneln wir uns. Er ist ein phantastischer Schauspieler, und meine Frau wäre begeistert. Sie ist ein großer Clooney-Fan", sagte Mourinho.

Hollywood-Star Clooney: "Ein phantastischer Schauspieler"
AP

Hollywood-Star Clooney: "Ein phantastischer Schauspieler"

Mourinho war 1994 als Dolmetscher von Coach Bobby Robson beim FC Barcelona auf der großen Fußballbühne aufgetaucht. Danach gelang ihm eine steile Karriere als Trainer. Sein größter Erfolg war bislang der Champions-League-Sieg 2004 mit dem FC Porto.

Danach wechselte der 42-Jährige zum FC Chelsea, wurde englischer Meister, verpasste aber zumindest im ersten Jahr einen weiteren Triumph in der Königsklasse. Derzeit führt Chelsea die englische Premier League mit 13 Punkten vor Manchester United an. Im Achtelfinale der Champions League trifft das Team auf den spanischen Meister FC Barcelona.



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.