Freundschaftsspiel DFB-Frauen verpassen Sieg gegen Frankreich

Die deutschen Fußballerinnen sind auch im 18. Spiel in Folge ungeschlagen geblieben. Beim Jahresabschluss gegen Frankreich verpasste die Mannschaft von Trainerin Silvia Neid allerdings trotz früher Führung den Sieg.

Deutsche Nationalspielerin Goeßling (l.): Unentschieden zum Jahresabschluss
DPA

Deutsche Nationalspielerin Goeßling (l.): Unentschieden zum Jahresabschluss


Hamburg - Beim 1:1 (1:1) gegen den WM- und Olympia-Vierten ging die deutsche Nationalmannschaft vor 5123 Zuschauern in Halle an der Saale durch Verena Faißt bereits in der zweiten Spielminute in Führung. Corine Franco (24.) gelang für die starken Französinnen noch der Ausgleich.

Trainerin Silvia Neid musste auf die verletzten Kim Kulig, Lira Bajramaj und Dzsenifer Marozsan verzichten. Bei den Französinnen fehlte nur die erfahrene Sonia Bompastor.

Stürmerin Martina Müller, die in ihrem 101. Länderspiel noch einmal ab der 72. Minute eingesetzt wurde, war schon vor der Partie vom DFB verabschiedet worden. Die 32 Jahre alte Wolfsburgerin beendete ihre internationale Karriere nach zwölf Jahren.

In der Halbzeitpause des Länderspiels wurde zudem das Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen ausgelost. So muss Titelverteidiger Bayern München beim Zweitligisten 1899 Hoffenheim antreten. Bundesliga-Spitzenreiter VfL Wolfsburg empfängt USV Jena, Turbine Potsdam reist zum Zweitligisten SC Sand. Außerdem empfängt der SC Freiburg den Zweitligisten Herforder SV. Die Partien finden am 15. und 16. Dezember statt.

Deutschland - Frankreich 1:1 (1:1)
1:0 Faißt (2.)
1:1 Franco (24.)
Deutschland: Angerer - Schmidt, Krahn, Bartusiak (ab 46. Henning), Peter - Goeßling (ab 88. Keßler), Laudehr - Bresonik (ab 46. Odebrecht), Mittag (ab 72. Müller), Faißt (ab 46. Behringer) - Okoyino da Mbabi (ab 65. Lotzen)
Frankreich: Bouhaddi - Renard, Georges, Soubeyrand, Franco (83. Soyer) - Le Sommer, Abily - Thomis (76. Catala), Necib, Delie - Houara
Schiedsrichterin: Haikkinen (Finnland)
Zuschauer: 5123

jar/sid

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.