Fußball-Bundesliga Süle stellt Eigentor-Rekord von Kaltz ein

Drei Eigentore in einer Bundesligasaison - dieses Kunststück war bislang nur HSV-Legende Manfred Kaltz in der Spielzeit 1977/1978 gelungen. Mit seinem dritten Saisontreffer ins eigene Netz zog nun Nationalspieler Niklas Süle nach.

Münchens Niklas Süle (l.) gegen Kölns Simon Terodde
DPA

Münchens Niklas Süle (l.) gegen Kölns Simon Terodde


Ganze 24 Gegentreffer hat der FC Bayern in der Spielzeit 2017/2018 hinnehmen müssen, drei davon gehen auf das Konto des Münchner Innenverteidigers Niklas Süle. Der Nationalspieler traf beim Gastspiel in Augsburg, gegen Werder Bremen und nun am 33. Spieltag beim 1. FC Köln ins eigene Tor.

Der 22-Jährige hat damit einen vier Jahrzehnte alten Bundesligarekord eingestellt: Bislang war der ehemalige Hamburger Manfred Kaltz der einzige, der seinen eigenen Torhüter gleich dreimal in einer Spielzeit überwinden konnte.

Tröstlich für Süle: Während Kaltz mit seinen Eigentoren dafür sorgte, dass der HSV die Saison 1977/1978 nur auf Platz zehn abschloss, kann der Ex-Hoffenheimer in seiner ersten Saison beim Rekordmeister am kommenden Wochenende die erste Meisterschaft seiner Laufbahn feiern. Oder sich den alleinigen Eigentorrekord sichern.

mfu



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
The Project 05.05.2018
1. Selbst der Kaiser ......
......erzielte insgesamt 4 Eigentore. Somit ist Süle auf dem besten Weg, ein ganz Großer zu werden.
00kille00 05.05.2018
2. 3 Tore
Dann dürfte er ja erfolgreichster Torschütze gegen die Bayern in dieser Saison sein. Ist doch auch eine Auszeichnung, auf die man irgendwann stolz zurückschauen kann ;-)
titzck 06.05.2018
3. Grandioser Erfolg für Kiel
Nach einer früheren Deutschen Meisterschaft hat heute Holstein Kiel seinen zweitgrössten Erfolg der Vereinsgeschichte gefeiert. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Relegation.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.