Deutscher Meister: Pizarro will bei den Bayern bleiben

Bayern-Profi Pizarro (l.): Stürmer Nummer drei in München Zur Großansicht
AP/dpa

Bayern-Profi Pizarro (l.): Stürmer Nummer drei in München

Er ist nur Stürmer Nummer drei beim FC Bayern, bekommt von den Angreifern am wenigsten Spielzeit - dennoch möchte Claudio Pizarro gerne in München bleiben. Laut dem Peruaner soll es in dieser Woche Gespräche geben.

Hamburg - Einen Titel haben sie schon, zwei sollen noch folgen, und dann gibt es noch ein paar Personalfragen zu klären. Nachdem der FC Bayern am Wochenende die Meisterschale überreicht bekommen hat, fiebern die Münchner nun zwei ausstehenden Endspielen entgegen: Am 25. Mai (20.45 Uhr, ZDF) in der Champions League gegen Borussia Dortmund, am 1. Juni (20 Uhr, jeweils Liveticker SPIEGEL ONLINE) im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart. Schon vorher könnte klar sein, wie es mit Claudio Pizarro weitergeht.

"Ich würde gerne bleiben", sagte der Angreifer dem "Kicker". Sein Vertrag bei den Bayern läuft aus, laut dem Peruaner soll es "in dieser Woche" Gespräche über eine mögliche Verlängerung geben. Pizarro, der vergangenen Sommer von Werder Bremen gekommen war, wäre auch bereit, erneut nur einen Einjahresvertrag zu unterschreiben.

Der 34-Jährige scheint sich mit der Rolle als Bayern-Stürmer Nummer drei bestens abgefunden zu haben. In dieser Saison war Mario Mandzukic im Sturm gesetzt, Mario Gomez war erster Ersatzmann. Daher kam Pizarro nur in 19 von 33 Bundesliga-Spielen zum Einsatz, wurde dabei zwölfmal eingewechselt. Immerhin kommt er auf sechs Tore und sieben Vorlagen in diesen 19 Partien. In der Champions League spielte er bislang sechsmal und traf dabei viermal. Pizarros Bilanz im DFB-Pokal: zwei Spiele, drei Tore, zwei Vorlagen.

ham

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 30 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. super Bilanz
diepresselügt 13.05.2013
Zitat von sysopAP/dpaEr ist nur Stürmer Nummer drei beim FC Bayern, bekommt von den Angreifern am wenigsten Spielzeit - dennoch möchte Claudio Pizarro gerne in München bleiben. Laut des Peruaners soll es in dieser Woche Gespräche geben. http://www.spiegel.de/sport/fussball/fussball-bundesliga-pizarro-will-bei-den-bayern-bleiben-a-899437.html
ich würde sogar behaupten das Pizza fussballerisch vor Mantzukisch ist und vor Gomez sowieso...
2. Pizarro ist suppper
rolforolfo 13.05.2013
ich finde diesen Stürmer absolut erstklassig und Bayern kann sich "nichts Besseres antun" als diesen Mann zu halten. Wenn sich Mandzukic verletzen sollte ist er neben Gomez absolut topp. Ausserdem hat er bereits gezeigt, dass er auch im vorderen Mittelfeld prima spielen kann, gibt kluge Pässe, ist traumhaft unberechenbar...
3.
Quarz 13.05.2013
Zitat von diepresselügtich würde sogar behaupten das Pizza fussballerisch vor Mantzukisch ist und vor Gomez sowieso...
Er müsste es nur auch mal dann zeigen, wenn es wirklich drauf ankommt.
4. Stürmer Nummer 2 sogar!
Giotti 13.05.2013
Pizarro und Mantzukisch sind die zwei besseren Stürmer, da die nicht nur Tore schießen können, sondern auch Fußball spielen können. Mario Gomez dagegeben verspielt in 90% der Fälle den Ball...
5.
Andr.e 13.05.2013
Zitat von GiottiPizarro und Mantzukisch sind die zwei besseren Stürmer, da die nicht nur Tore schießen können, sondern auch Fußball spielen können. Mario Gomez dagegeben verspielt in 90% der Fälle den Ball...
Wo haben Sie den Post ausgekramt? EM 2008? Gomez hat sich im Rahmen seiner Möglichkeiten verbessert, ein Ballspieler wird er nicht, muss er nicht. Und er weiß wo das Tor steht - jetzt auch gegen "richtige" Gegner.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Fußballbundesliga
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 30 Kommentare
Fotostrecke
Bayern bekommen Meisterschale: Schale, Weißbier, Konfetti

Themenseiten Fußball
Tabellen