39 Ligaspiele ungeschlagen Barça stellt neuen Vereinsrekord auf

Der FC Barcelona ist in der Liga nicht zu schlagen: Der Klub feierte gegen Valencia den 25. Saisonsieg. Mit etwas Glück könnte der Klub schon am nächsten Spieltag die Meisterschaft feiern.

Lionel Messi
Getty Images

Lionel Messi


Nach dem überraschenden Viertelfinal-Aus in der Champions League steht der FC Barcelona kurz davor, zum 25. Mal die spanische Meisterschaft zu gewinnen. Der Klub setzte sich gegen Valencia 2:1 (1:0) durch und blieb auch im 32. Liga-Spiel der Saison ungeschlagen. Saisonübergreifend hat Barça sogar schon 39 Spiele in Folge nicht verloren. Das ist ein neuer Vereinsrekord.

Mit etwas Glück könnte das Team von Trainer Ernesto Valverde schon in der anstehenden englischen Woche den Titel perfekt machen. Dazu dürfte Atlético allerdings seine zwei kommenden Spiele beide nicht gewinnen. Am Sonntag (16.15 Uhr) spielen die Madrilenen zunächst gegen den Tabellen-17. UD Levante.

Valencia startete gut in das Duell mit dem Tabellenführer, erarbeitet sich einige Chancen, konnte Torwart Marc-André ter Stegen aber zunächst nicht überwinden. Stattdessen trafen Luis Suárez (15. Minute) und Samuel Umtiti (51.) für die Blaugrana. Valencias Mittelfeld-Akteur Daniel Parejo erzielte per Elfmeter lediglich noch den Anschlusstreffer (87.).

bam/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.