+++ Transferticker +++ 16 Millionen Euro - Rudy steht vor Wechsel zu Schalke

Sebastian Rudys Weg führt wohl nach Schalke. Der Transfer des Bayern-Spielers könnte für einen Abgang von Nabil Bentaleb sorgen. Die Gerüchte im Transferticker.

Sebastian Rudy (r.)
Getty Images

Sebastian Rudy (r.)


+++ GERÜCHTEKÜCHE +++

Rudy soll künftig für Schalke spielen

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Gerüchte um die sportliche Zukunft von Sebastian Rudy. Der 28-Jährige sieht im Mittelfeld des FC Bayern nur noch geringe Einsatzchancen. Deswegen zieht es den Nationalspieler weg, das hat Rudy dem "Kicker" bestätigt.

Nun scheint sein neuer Arbeitgeber festzustehen: Schalke 04. Laut der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" steht eine Ablösesumme von 16 Millionen Euro im Raum. In der vergangenen Spielzeit kam Rudy auf 25 Bundesligaeinsätze für den FC Bayern, in den K.o.-Spielen in der Champions-League blieb er ohne Einsatz. Noch haben die Klubs den Wechsel nicht bestätigt. (leo)

Rudys Transfer und die Folgen

Gegen den VfL Wolfsburg traf er noch als Joker zum Ausgleich, doch schon bald könnte Nabil Bentaleb in der Ligue 1 für Olympique Marseille auflaufen. Wie die französische Zeitung "L'Équipe" berichtet, soll Marseilles Trainer Rudi Garcia bereits Kontakt zu den Beratern von Bentaleb aufgenommen haben. Sollte Rudy sich den Schalkern anschließen, könnte ein Abgang von Bentaleb konkreter werden. Der Algerier war vor knapp einem Jahr für eine Ablösesumme von 19 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu Schalke gewechselt und kam in der vergangenen Saison auf 16 Einsätze, in denen er vier Treffer erzielte. (leo)

Sahin zu Fehnerbahce?

Laut "beIN Sport" und dem türkischen Onlineportal "T24" ist Nuri Sahin bei Fenerbahce Istanbul im Gespräch. Der zentrale Mittelfeldprofi spielt nach den Transfers von Axel Witsel und Thomas Delaney keine Rolle mehr in den Planungen von Trainer Lucien Favre. Sahins Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2019. Ob er selbst einen Wechsel will, ist bislang nicht bekannt. (leo)



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
lala10 26.08.2018
1.
16 Millionen ist doch ein Witz für einen deutschen Nationalspieler. Da kann Schalke aber zufrieden sein. Denke war good will von Bayern als retourkutsche für den Transfer von Goretzka.
ooda_maddinoo 27.08.2018
2. 15 Mio sind viel zu wenig
Das hatte Hoeneß noch vor kurzem zu RB gesagt. Jetzt geht Rudy für 16 Mio zu Schalke. Ich glaube Bayern wollte nicht Rudy zu RB ziehen lassen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.