Transfergeflüster: Di María verlängert bei Real, Melo verlässt Juve

Real Madrid hat den argentinischen Nationalspieler Angel Di María langfristig an sich gebunden. Felipe Melo verabschiedet sich vom italienischen Meister Juventus Turin. Außerdem: Christian Lell wechselt offenbar zum spanischen Erstligisten UD Levante.

Madrid-Profi Di María: Vertrag bis 2018 Zur Großansicht
REUTERS

Madrid-Profi Di María: Vertrag bis 2018

+++ HSV verpflichtet Scharner und Badelj +++

[19.02 Uhr] Der Hamburger SV hat den kroatischen Mittelfeldspieler Milan Badelj und den Innenverteidiger Paul Scharner aus Österreich verpflichtet. Scharner unterschrieb einen Zweijahresvertrag und stieg direkt ins Training ein. Badelj erhielt einen Dreijahreskontrakt mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Der 23-Jährige kostet rund vier Millionen Euro. Wegen der Qualifikationsspiele zur Champions League von Dinamo Zagreb wird aber erst Ende August zum HSV stoßen.

+++ Diarra zu West Ham +++

[18.09 Uhr] Der französische Nationalspieler Alou Diarra wechselt von Olympique Marseille zu West Ham United. Beim Premier-League-Aufsteiger unterzeichnete der 31-Jährige einen Dreijahresvertrag. Diarra gehörte zu Frankreichs Kader bei der EM in Polen und der Ukraine. Die Ablösesumme für den defensiven Mittelfeldspieler soll bei rund 2,5 Millionen Euro liegen.

+++ Bellamy verabschiedet sich aus Liverpool +++

[16.30 Uhr] Der walisische Nationalspieler Craig Bellamy verlässt endgültig den FC Liverpool und wechselt zum Zweitligisten Cardiff City. Der 33-Jährige gehörte bei den Olympischen Spielen in London dem britischen Team an. Er spielte bereits in der Saison 2010/2011 für Cardiff, als ihn Manchester City an den walisischen Club ausgeliehen hatte.

+++ Lell vor Wechsel nach Spanien +++

[13.30 Uhr] Christian Lell steht vor einem Wechsel zum spanischen Erstligisten UD Levante. Wie spanische Medien übereinstimmend berichteten, ist Lell der Wunschkandidat für die Rechtsverteidiger-Position. Levantes Sportdirektor Manolo Salvador soll bereits mit Lell und dessem Berater verhandelt haben. Der Abwehrspieler ist derzeit vereinslos, nachdem sein Vertrag beim Bundesliga-Absteiger Hertha BSC ausgelaufen war.

+++ Melo verlässt Juventus Turin +++

[12.44 Uhr] Der Brasilianer Felipe Melo verabschiedet sich vom italienischen Meister Juventus Turin und wechselt zu Galatasaray Istanbul. Wie der türkische Meister mitteilte, zahlt Galatasaray eine Ablöse von 6,5 Millionen Euro für den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler. Melo war bereits in der vergangenen Saison an Istanbul ausgeliehen.

+++ Di María verlängert bei Real +++

[11.58 Uhr] Der spanische Meister Real Madrid hat den argentinische Nationalspieler Angel Di María langfristig an sich gebunden und den Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Juni 2018 verlängert. Der 24-Jährige war 2010 von Benfica Lissabon zu den Königlichen gewechselt. "Ich lebe meinen Kindheitstraum und dazu spüre ich noch die volle Unterstützung von Real Madrid und den Fans", sagte der Südamerikaner, Teamkollege der deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira.

jar/sid/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik WM-News
RSS
alles zum Thema Fußball-Transfers
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Fotostrecke
Fußball-Bundesliga: Das sind die Wechsel zur Saison 2012/2013

Themenseiten Fußball
Themenseiten Fußball