Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Mexikanische Studie: Bale ist der schnellste Fußballer der Welt

Wales-Star Bale: Keiner rennt so schnell wie er Zur Großansicht
REUTERS

Wales-Star Bale: Keiner rennt so schnell wie er

Real Madrid hat den schnellsten Fußballer der Welt in seinen Reihen: Es ist allerdings nicht Cristiano Ronaldo, sondern sein Teamkollege Gareth Bale. Auf Platz zwei einer Studie kam dabei einer, den kaum jemand kennt.

Keiner ist schneller als Gareth Bale. Der Waliser ist laut einer von der Fifa unterstützten mexikanischen Studie der schnellste Fußballer weltweit.

Überraschung auf Platz zwei: Jürgen Damm, mexikanischer Profi mit deutschen Wurzeln vom CF Pachuca, liegt knapp hinter Bale. Während beim Briten beim Sprint mit dem Ball am Fuß eine Geschwindigkeit von 36,9 Kilometer pro Stunde gemessen wurde, kam der 22-jährige Damm auf 35,23 Stundenkilometer.

Der in Deutschland unbekannte Damm, der am vergangenen Samstag gegen Ecuador (1:0) sein Debüt in der mexikanischen Nationalmannschaft feierte, ließ damit die Weltstars Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid) und Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona) überraschenderweise weit hinter sich.

Auf Position drei folgt Antonio Valencia (Manchester United/35,1). Weltfußballer Ronaldo wird mit 33,6 Stundenkilometer auf Position fünf geführt. Sein Rivale Messi (32,5) ist siebtschnellster Kicker.

Als einziger Bundesliga-Akteur wird der französische Star von Bayern München, Franck Ribéry (30,7), als Neunter unter den Top Ten geführt. Er liegt damit knapp hinter Englands Superstar Wayne Rooney. Als bester Abwehrspieler schaffte es Sergio Ramos von Real Madrid auf Rang zehn.

Die Liste der schnellsten Fußballer mit dem Ball am Fuß:
1. Gareth Bale (Real Madrid) 36,9 km/h
2. Jürgen Damm (CF Pachuca) 35,23 km/h
3. Antonio Valencia (Manchester United) 35,1 km/h

4. Aaron Lennon (FC Everton) 33,8 km/h
5. Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 33,6 km/h
6. Theo Walcott (FC Arsenal) 32,7 km/h

7. Lionel Messi (FC Barcelona) 32,5 km/h
8. Wayne Rooney (Manchester United) 31,2 km/h.
9. Franck Ribéry (Bayern München) 30,7 km/h
10. Sergio Ramos (Real Madrid) 30,6 km/h

aha/sid

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 20 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
andy9258 31.03.2015
Einen habt ihr da ganz bestimmt vergessen, ist zwar kein sogenannter Weltfußballer, spielt aber mit seiner Schnelligkeit in der 2. Bundesliga regelmäßig seine Bewacher schwindelig und sollte locker unter den Top 10 sein: Marcel Heller von den Lilien! Blau-weiße Grüße von Andy9258
2. Subjektives Tempo
briancornway 31.03.2015
Ramos und Rooney sind also schneller als Aubameyang ? Hätte ich nicht gedacht ... aber vielleicht ist Auba nur ohne Ball so unfassbar fix unterwegs ... Hätte jedenfalls gedacht, dass Bale und er in ähnlichen Sphären unterwegs sind. Das wären mal Doppelpässe ...
3.
dynan 31.03.2015
Meine mich zu erinnern, dass es während der letzten WM hieß, Robben habe eine neue Bestmarke in Sachen Tempo aufgestellt. Oder bezog sich dies nur auf während Weltmeisterschaften erhobene Daten?
4.
hansmaus 31.03.2015
Der sprint beim Spiel gegen real (Youtube Stichworte Bale sprint) war einfach nur der Hammer ! Anschaun und bedenken das er da keinen Kreisligakicker stehen lässt als wärs meine Oma mitm Rollator!
5.
cs01 31.03.2015
Gilt das nur für diese Saison? Ansonsten wäre auch Ken Reichel dabei: http://www.spiegel.de/sport/fussball/bundesliga-statistiken-zur-laufleistung-in-der-hinrunde-a-940739.html
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Tabellen


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: