Bei Kurz-Comeback 45-jähriger van der Sar hält Elfmeter

Seit 2011 offiziell im Ruhestand, doch seither nichts verlernt: Torwart-Legende Edwin van der Sar half für ein Spiel bei seinem Heimatverein in der vierten Liga aus. Und parierte direkt einen Strafstoß.

Edwin van der Sar
DPA

Edwin van der Sar


Der niederländische Torhüter Edwin van der Sar hat bei einem Kurz-Comeback in der vierten niederländischen Spielklasse einmal mehr seine Qualitäten unter Beweis gestellt. Beim 1:1 seines Jugendvereins VV Noordwijk gegen die Jodan Boys hielt der mittlerweile 45-Jährige am Samstag einen Elfmeter - fünf Jahre nach seinem letzten Profi-Spiel für Manchester United.

Van der Sar war 1985 als 15-Jähriger nach Noordwijk gekommen und empfahl sich im ersten Jahr im Seniorenbereich gleich für einen Wechsel zu Ajax Amsterdam. Der 130-malige Nationalspieler gewann anschließend im Laufe seiner Karriere mit Ajax (1995) und Manchester United (2008) die Champions League und je vier Meistertitel. Nach dem verlorenen Champions-League-Finale mit Manchester gegen den FC Barcelona (1:3) beendete er 2011 seine Laufbahn. Seit November 2012 ist er als Marketingdirektor im Vorstand von Ajax Amsterdam tätig.

Am Samstag half van der Sar bei seinem alten Verein aus, weil der einzige Torhüter im Kader verletzt fehlte.

lst/sid



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Bocuse_AK 13.03.2016
1. Eine schöne Story!
Sicher gibt es in diesen Tagen Wichtigeres zu berichten (und zu lesen), aber das fand ich eine nette kleine Meldung. Da tritt der "alte Mann", einst einer der besten seiner Zunft, nochmals an, um seinem Jugendverein aus der Klemme zu helfen, und macht das auch noch richtig gut. Van der Sar - hat mir immer Respekt abgenötigt.
locke27 13.03.2016
2. und...
wie ging das Spiel aus???
moneysac123 13.03.2016
3.
In der 4. Liga gehts auch mit 45 Jahren noch ;) Gelernt ist eben gelernt!
SK3112 13.03.2016
4. @2
1:1, lesen ... ;-)
locke27 13.03.2016
5. @nr.4
danke. nicht gesehen:)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.