Geyer-Sprüche "Wie die Nutten auf St. Pauli"

Wer unter Eduard Geyer in Cottbus spielte, musste sich schon mal anhören, dass er nicht bundesligatauglich sei - oder schlichtweg die falschen Schuhe trage. Sogar das horizontale Gewerbe brachte der wortgewaltige Coach in einen fußballerischen Zusammenhang. SPIEGEL ONLINE dokumentiert Geyers beste Sprüche.


Entlassener Cottbus-Coach Geyer: "Wie der kleine Muck"
DPA

Entlassener Cottbus-Coach Geyer: "Wie der kleine Muck"

"Wir machen viele elementare Fehler. Manchmal musst du bei einigen Spielern beim Urschleim anfangen, und so viel Zeit hast du gar nicht, aus manchen Spielern noch bundesligataugliche Männer zu machen." (Geyer nach einer Niederlage beim SC Freiburg)

"Manche junge Spieler haben eine Einstellung zum Leistungssport wie die Nutten auf St. Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett." (Geyer über die Probleme des deutschen Fußballs)

"Wer so doof ist, gehört nicht in die Bundesliga." (Geyer über seinen Mittelfeldspieler Laurentiu Reghecampf)

"Seit es diese bunten Schuhe gibt - gold, orange, silber - denken Fußballer, sie laufen ganz von alleine wie der kleine Muck." (Geyer über die neue Fußball-Mode und ihre Folgen)

Fotostrecke

3  Bilder
Eduard Geyer: Willkommen und Abstieg

"Gegen mein Training ist die Bundeswehr wie Urlaub." (Geyer über seine berüchtigten Übungen)

"Die Fans wollen keine Spiele, bei denen man erkennt, dass manche Spieler nachher kein Deo brauchen." (Geyer nach einer Sitzblockade Cottbuser Fans)

"Ich plane nicht mehr mit Rink. Es sei denn, 100 Mann haben Grippe." (Geyer über seinen brasilianischen Stürmer Paulo Rink, der Cottbus nach kurzem Gastspiel wieder verließ)

"Die Bundesliga wollte mich nicht, also musste ich in die Bundesliga kommen." (Geyer zum Aufstieg in die Bundesliga mit dem FC Energie)

"Ich kann doch nicht schon jetzt die Aufstellung vom nächsten Wochenende sagen. Der eine kriegt eine Grippe, beim anderen kriegt die Oma einen Zahn." (Geyer zu einer voraussichtlichen Aufstellung)

"Wenn wir wie die Osterhasen spielen, haben wir keine Chance." (Geyer über die Einstellung seiner Spieler)



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.