Gold Cup Schäfer schlägt Klinsmann

Winfried Schäfer hat das deutsche Trainerduell gegen Jürgen Klinsmann gewonnen. Jamaika besiegte die USA im Halbfinale des Gold Cups 2:1. Das Team aus der Karibik steht damit zum ersten Mal im Endspiel.

Jubelnder Jamaika-Coach Schäfer: Halbfinalsieg gegen die USA
AFP

Jubelnder Jamaika-Coach Schäfer: Halbfinalsieg gegen die USA


Fast alles hatte vor dem Spiel in Atlanta für die USA gesprochen: Die Mannschaft spielte vor eigenem Publikum. Im Viertelfinale hatte sie Kuba 6:0 besiegt. Und zuletzt hatten die US-Boys fünfmal in Folge das Finale des Gold Cups erreicht.

Doch der Favorit ist gestolpert. Im Halbfinale setzte sich Jamaika 2:1 (2:0) gegen den Gastgeber der Kontinentalmeisterschaft für Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik durch.

Darren Mattocks erzielte in der 31. Minute per Kopf die Führung, fünf Minuten später traf Giles Barnes per Freistoß. Kurz nach der Pause verkürzte US-Kapitän Michael Bradley zum 1:2 (48. Minute). Doch der Ausgleich wollte der Mannschaft von Jürgen Klinsmann nicht mehr gelingen. Jamaikas Torwart Ryan Thompson zeigte eine starke Leistung.

"Natürlich ist die Mannschaft enttäuscht. Die Fans sind enttäuscht", sagte Klinsmann nach dem Spiel. "Wir wollten am Sonntag im großen Finale spielen." Der Trainer beklagte die schlechte Chancenverwertung: "Wir hätten drei, vier oder fünf Tore schießen können. Das haben wir nicht gemacht, deshalb haben wir verloren", sagte der frühere Bundestrainer.

Für die USA war es die erste Heimniederlage gegen ein karibisches Team seit 1969. Damals hatte die Nationalelf gegen Haiti verloren.

Das von Winfried Schäfer trainierte Jamaika ist die erste Nationalelf aus der Karibik, die im Finale des Gold Cups steht. Im Endspiel trifft die Mannschaft am Sonntag in Philadelphia auf Mexiko, das Panama im zweiten Halbfinale ebenfalls 2:1 besiegte.

"Wir haben noch ein Spiel vor uns", sagte Schäfer nach dem Erfolg gegen die USA. "So lange muss Bob Marley warten."

Enttäuschung bei US-Coach Klinsmann
AFP

Enttäuschung bei US-Coach Klinsmann

syd/Reuters/AP



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 15 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
...sonso 23.07.2015
1. Cool ....
....runnings, mon!
perello 23.07.2015
2.
Womit Winni Schäfer weiterhin im Rennen ist, als erster Trainer auf zwei Kontinenten Meister zu werden. Mit Kamerun hat er das bereits 2001 in Afrika geschafft.
anselmi 23.07.2015
3. ???
"Jamaika ist die erste Nationalelf aus der Karibik, die im Finale des Gold Cups steht" Damals hieß das Ding zwar noch anders, aber Haiti stand von 1971 bis 1977 dreimal in FRolge im Finale und gewann 1973 das Turnier.
maxderzweite 23.07.2015
4. Oh ha...
und ich wollt die USA nach Südamerika schicken....
metalslug 23.07.2015
5. Jah Mann
Dem reggae boyz on fire, congrats.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.