Grafische Analyse: So besiegte der FC Bayern Werder Bremen

Von Benjamin Knaack

Die Siegesserie des FC Bayern geht weiter: Auch gegen Bremen gab es einen ungefährdeten Erfolg. Rückkehrer Claudio Pizarro blieb gegen seinen alten Club torlos, auch der von München an Werder ausgeliehene Nils Petersen traf nicht. Als entscheidender Mann erwies sich "Kraftwürfel" Xherdan Shaqiri.

Grafische Analyse: Glückloser Rückkehrer, kampfstarker Kraftwürfel Fotos
AP

Hamburg - Sechstes Saisonspiel, sechster Sieg: Der FC Bayern ist in dieser Saison bislang einfach nicht zu bezwingen. Gegen Werder Bremen feierten die Münchner einen späten aber durchaus verdienten 2:0 (0:0)-Erfolg und stehen weiterhin unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz.

Im Weser-Stadion stand vor der Partie zunächst Rückkehrer Claudio Pizzaro im Mittelpunkt. Der Peruaner war vor der Saison von Bremen nach München gewechselt und stand gegen Werder in der Startformation. Doch trotz einiger hochkarätiger Chancen traf er nicht.

Die Bayern waren fast die gesamte Spielzeit über deutlich offensiver eingestellt als Bremen - und hatten durch Franck Ribéry, der einmal den Pfosten traf und einmal knapp am Tor vorbeischoss, die deutlich besseren Chancen. Die Werder-Defensive um Sokratis hielt dem Druck jedoch lange stand.

Die Einwechslung von Xherdan Shaqiri, der in der 59. Minute für Toni Kroos kam, verlieh der Bayern-Offensive neuen Schwung. Und nach dem Führungstreffer durch Luiz Gustavo war es der Schweizer, der am Ende eines gut vorgetragenen Konters den Ball zu Mario Mandzukic spielte, was der für die Entscheidung nutzte (83.).

Pizarro, Ribéry, Shaqiri, Sokratis - es gab einige Spieler, die sich beim Bundesliga-Duell zwischen Bayern und Bremen auf beiden Seiten hervorgetan haben. Klicken Sie sich durch die Heatmap-Analyse des Top-Spiels.

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball
RSS
alles zum Thema Grafische Fußball-Analysen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite

Fotostrecke
6. Bundesliga-Spieltag: Doppelschlag erlöst Bayern
Themenseiten Fußball

Tabellen