HSV-Star Van der Vaart fällt wochenlang aus

Der Hamburger SV muss mindestens drei Wochen ohne Rafael van der Vaart auskommen. Der beste Vorlagengeber des Teams zog sich beim Auswärtsspiel in Düsseldorf einen Muskelfaserriss zu. Auch Top-Torjäger Heung-Min Son wird mindestens ein Spiel verpassen.

HSV-Profi van der Vaart: Muskelfaserriss im Oberschenkel
dapd

HSV-Profi van der Vaart: Muskelfaserriss im Oberschenkel


Hamburg - Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart vom Hamburger SV droht ein Ausfall bis zur Winterpause. Der niederländische Nationalspieler hat sich im Spiel bei Fortuna Düsseldorf (0:2) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen und fällt mindestens drei Wochen aus. Das ergab eine Kernspin-Untersuchung am Sonntag. Noch hofft der Spielmacher auf einen Einsatz im letzten Spiel des Jahres bei Bayer Leverkusen (15. Dezember, 15.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE).

"Es fühlt sich an wie ein Faserriss. Es ist keine Verletzung, mit der man in einer Woche wieder spielen kann", sagte der 29-Jährige: "Es wird schwer, dieses Jahr nochmal zu spielen. Die Verletzung schmerzt mich mehr als die Niederlage." Van der Vaart hatte sich bereits in der ersten Halbzeit verletzt und war durch Tomás Rincon ersetzt worden (32. Minute).

Und die Hamburger haben noch mehr Verletzungssorgen: Neben van der Vaart fällt im Spiel gegen Schalke 04 am Dienstag (20 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) auch Heung-Min Son aus. Der Südkoreaner zog sich gegen Düsseldorf eine Zerrung im Oberschenkel zu. Son ist sechs Treffern der erfolgreichste Torschütze des Teams, van der Vaart mit fünf Assists der beste Vorlagengeber. Schlechte Aussichten für den Tabellen-Zehnten.

leh/sid/dpa



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
troy_mcclure 28.11.2012
1. Offensichtlich
... hat sich die Mannschaft seit der van der Vaarts Verpflichtung weiter entwickelt und schafft es nun auch ohne ihn, Spiele zu gewinnen. War eine echt starke Leistung gestern gegen Schalke. Trotzdem hoffe ich natürlich auf eine rasche Genesung unseres Holländers.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.