Transfergeflüster: Wolfsburg holt Top-Torjäger der Eredivisie

Wolfsburg hat den niederländischen Torschützenkönig Bas Dost verpflichtet. Der FC Chelsea bietet angeblich 47 Millionen Euro für Porto-Stürmer Hulk. Und: Atlético Madrid hofft auf den Verbleib von Mittelfeldspieler Diego.

Stürmer Dost: 32 Tore in 34 Spielen für Heerenveen Zur Großansicht
DPA

Stürmer Dost: 32 Tore in 34 Spielen für Heerenveen

+++ De Wit bleibt in Kaiserslautern +++

[20.25 Uhr] Mittelfeldspieler Pierre de Wit hat seinen Vertrag beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern bis 2014 verlängert. Der 24-Jährige war zur Rückrunde der Saison 2009/10 an den Betzenberg gewechselt. Bei den "Roten Teufeln" bestritt er bislang 38 Bundesligaspiele.

+++ KSC-Talent Groß wechselt zu Ingolstadt +++

[17.44 Uhr] Zweitligist FC Ingolstadt hat Mittelfeldspieler Pascal Groß vom Karlsruher SC verpflichtet. Der 20 Jahre alte Junioren-Nationalspieler, der vor seinem Engagement beim KSC für 1899 Hoffenheim schon fünfmal in der Bundesliga zum Einsatz gekommen war, unterschrieb einen Vertrag bis 2014. Groß kann Karlsruhe nach dem Zweitliga-Abstieg des Clubs ablösefrei verlassen.

+++ Madrid hofft auf Diego-Verbleib +++

[15.57 Uhr] Europa-League Sieger Atlético Madrid will Spielmacher Diego trotz seines laufenden Vertrags beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg behalten. Bislang hatte Wolfsburgs Trainer und Manager Felix Magath erklärt, dass der Brasilianer rechtzeitig zum Trainingsauftakt wieder nach Wolfsburg kommen würde. Magath hatte nach einem Eklat beim Saisonfinale 2011 Diego suspendiert. Daraufhin war Diego zu Atlético Madrid ausgeliehen worden.

+++ Wolfsburg zahlt neun Millionen für Dost +++

[13.48 Uhr] Der VfL Wolfsburg hat den niederländischen Torschützenkönig Bas Dost verpflichtet. Der 23 Jahre alte Stürmer kommt vom SC Heerenveen und erhält einen Fünfjahresvertrag. Die Ablöse beträgt geschätzte neun Millionen Euro. In der abgelaufenen Saison erzielte Dost in 34 Punktspielen 32 Tore. Für die Europameisterschaft wurde der Angreifer dennoch nicht nominiert.

+++ Gladbach an Guidetti interessiert+++

[12.33 Uhr] Borussia Mönchengladbach ist nach Angaben des niederländischen Fachmagazin "Voetbal International" am schwedischen Stürmer John Guidetti interessiert. Demnach hätte die Borussia bereits Kontakt zum englischen Meister Manchester City aufgenommen, der den 20-Jährigen zuletzt an Feyenoord Rotterdam verliehen hatte. Guidetti kann wegen einer Verletzung nicht an der EM teilnehmen.

+++ Santana verlängert beim BVB +++

[11.50 Uhr] Borussia Dortmund hat den ursprünglich noch bis 2013 laufenden Vertrag mit Innenverteidiger Felipe Santana um ein weiteres Jahr verlängert. Santana bestritt 74 Bundesliga-Spiele für den BVB und erzielte fünf Tore. In der vergangenen Saison saß er jedoch häufig nur auf der Bank und hatte deshalb mit einem Wechsel geliebäugelt.

+++ Rodgers neuer Liverpool-Trainer +++

[11.36 Uhr] Der FC Liverpool hat Brendan Rodgers als neuen Trainer vorgestellt. Der bisherige Coach des Premier-League-Rivalen Swansea City tritt die Nachfolge des entlassenen Kenny Dalglish beim englischen Traditionsclub an. Rodgers sei stets erste Wahl bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer gewesen, teilte der Verein am Freitag mit. Die Vertragslaufzeit des 39-Jährigen wurde zunächst nicht bekannt.

+++ Chelsea bietet offenbar 47 Millionen für Hulk +++

[11.18 Uhr] Der brasilianische Stürmer Hulk steht wohl vor einem Wechsel zum Champions-League-Sieger FC Chelsea. Die Londoner haben sich einem Bericht der englischen Tageszeitung "Guardian" zufolge mit dem FC Porto auf eine Ablöse von rund 47 Millionen Euro geeinigt. Hulk soll bei Chelsea die Nachfolge von Torjäger Didier Drogba antreten. Der Angreifer hatte den Verein nach dem Sieg im Champions-League-Endspiel gegen Bayern München verlassen. Hulk spielt seit 2008 für Porto.

+++ Fürth leiht Sobiech aus +++

[10.22 Uhr] Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth hat U21-Nationalverteidiger Lasse Sobiech für eine Saison von Borussia Dortmund ausgeliehen. In der vergangenen Spielzeit hatte der BVB seinen 21 Jahre alten Abwehrspieler bereits an den FC St. Pauli ausgeliehen. Sobiech hat in Dortmund noch einen Vertrag bis 2014.

+++ Petkovic wird Klose-Coach +++

[10.14 Uhr] Der Kroate Vladimir Petkovic wird offenbar neuer Trainer von Miroslav Klose beim italienischen Serie-A-Club Lazio Rom. Dies berichtet die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport". Der 48-Jährige soll sich mit Lazio auf einen Zweijahresvertrag geeinigt haben. Petkovic wird Nachfolger des zurückgetretenen Coaches Edy Reja, der wegen Meinungsverschiedenheiten mit Clubpräsident Claudio Lotito zurückgetreten war.

+++ Bayern verpflichtet Weiser +++

[8.45 Uhr] Der FC Bayern München hat nach den 18-jährigen Mitchell Weiser vom 1. FC Köln verpflichtet. Der Mittelfeldspieler wird im Sommer für rund 500.000 Euro zum Rekordmeister wechseln. Weiser erhielt einen Vertrag bis 2015. Der Sohn des ehemaligen Profis und Kölner Co-Trainers Patrick Weiser hat für die Kölner bislang ein Bundesliga-Spiel absolviert.

leh/dpa/sid

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball
RSS
alles zum Thema Fußball-Transfers
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite