Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Transfer des Nationalspielers: Dortmund würde Gündogan an die Bayern abgeben

BVB-Akteur Gündogan: Die Borussia würde einen Transfer zu den Bayern nicht ablehnen Zur Großansicht
AFP

BVB-Akteur Gündogan: Die Borussia würde einen Transfer zu den Bayern nicht ablehnen

Holen die Münchner den nächsten BVB-Spieler? Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc würde Ilkay Gündogan jedenfalls zu den Bayern ziehen lassen - wenn das Angebot stimmt.

SPIEGEL ONLINE Fußball
Fußballbundesligist Borussia Dortmund würde Nationalspieler Ilkay Gündogan bei einem entsprechenden Angebot in diesem Sommer auch an den FC Bayern München abgeben. "Es ist nicht wirklich kriegsentscheidend", sagte Sportdirektor Michael Zorc dem TV-Sender Sky.

"Natürlich hätte man es lieber, wenn er nicht zu einem Konkurrenten innerhalb der Bundesliga wechselt, wobei, Konkurrent im sportlichen Sinne sind sie dieses Jahr ja nicht", sagte Zorc. Neben Klubs aus dem Ausland wie Manchester United sollen angeblich auch die Münchner an einer Verpflichtung interessiert sein.

Der BVB hatte zuletzt erklärt, dass Gündogan seinen noch ein Jahr geltenden Vertrag nicht verlängere und man spätestens im Sommer 2016 getrennte Wege gehen werde. Es hänge von der Höhe der Offerte eines anderen Klubs ab, ob der Mittelfeldspieler bereits nach dieser Saison den Verein verlasse, erklärte Zorc: "Es gibt aber momentan nichts, worüber man zu befinden hätte." Zuletzt wechselten bereits die beiden Leistungsträger Mario Götze (2013) und Robert Lewandowski (2014) von Borussia Dortmund zum FC Bayern.

zaf/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 55 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. albern
paddi78 02.05.2015
Dortmund braucht die kohle da wird ein angebot angenommen werden müssen um nicht ganz im Mittelmaß zu verschwinden
2.
gewgaw 02.05.2015
Was wollen die Bayern mit Gündogan? Wann war sein letztes außergewöhnliches Spiel? Wann war seine letzte verletzungsfreie Phase?
3. Der Nächste, bitte!
levelup 02.05.2015
In diesem Fall hätte er ein Jahr Zeit, das Niveau von vor zwei Jahren zu erreichen und würde ab 2016 aufwärts auf der BS31 Position spielen. Wenn er den Level doch nicht erreicht, holt der FCB dann eben einen anderen Spieler. Kann man machen.
4.
MarkusW77 02.05.2015
Dortmund Bayern Artikel bringen Klicks oder? Da muss jeder pups gemeldet werden.
5. Wie Sie an sich...
trader_07 02.05.2015
Zitat von MarkusW77Dortmund Bayern Artikel bringen Klicks oder? Da muss jeder pups gemeldet werden.
Wie Sie an sich selber erkennen können, bringt es Klicks (und sinnlose Kommentare). Zum Thema: Gündogan ist meines Erachtens nicht einmal für die FCB-Ersatzbank geeignet. Gruß aus dem Münchener Westen, trader_07
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fotostrecke
Bundesliga: Die Highlights der Hinrunde

Fotostrecke
Millionen für Spieler: Die teuersten Bundesliga-Transfers

Themenseiten Fußball
Tabellen


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: