Kreuzbandriss: Inter-Star Milito fällt monatelang aus

Schock für Inter Mailand: Diego Milito hat sich beim Europa-League-Spiel gegen CFR Cluj einen Kreuzbandriss zugezogen. Das bestätigte der Club auf seiner Homepage. Für den Stürmer ist die Saison beendet.

Inter-Profi Milito: Lange Pause Zur Großansicht
DPA

Inter-Profi Milito: Lange Pause

Hamburg - Sechs Minuten lag spielte Diego Milito mit, dann war die Europa-League-Partie gegen CFR Cluj (2:0) für den Stürmer von Inter Mailand schon wieder beendet. Der Argentinier zog sich eine Knieverletzung zu und musste vom Platz getragen werden. "Das war eine schreckliche Ohrfeige", sagte Club-Präsident Massimo Moratti. "Der Gedanke daran ist für uns auch zwölf Stunden später noch schlimm."

Seit Freitag steht fest, dass Militos einen Kreuzbandriss erlitt, der 33-Jährige fällt für den Rest der Saison aus. Für Milito ist das doppelt bitter. Der Angreifer, der 2010 beide Tore für Inter beim 2:0-Sieg im Champions-Leage-Finale gegen Bayern München erzielt hatte, war gerade erst nach einer Verletzung in das Team des Serie-A-Clubs zurückgekehrt.

chp/sid

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Fußball allgemein international
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren