Transfer bestätigt PSG stellt Draxler vor

Wechsel abgeschlossen: Julian Draxler spielt ab sofort für Paris St.-Germain. Auch für die Champions League ist er spielberechtigt, dort wartet direkt ein Spitzenspiel.

Julian Draxler
Getty Images

Julian Draxler


Paris St. Germain hat die Verpflichtung von Julian Draxler offiziell bestätigt. Der französische Meister hat den deutschen Nationalspieler mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Schon zuvor hatten mehrere Medienberichte den Wechsel angekündigt.

Die Ablösesumme für den 23-Jährigen soll bei rund 40 Millionen Euro liegen. Noch im August hatte Draxler seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg bis 2020 verlängert, immer wieder hatte er jedoch seinen Wechselwunsch öffentlich gemacht.

"Ich gehe mit großer Vorfreude zu Paris Saint-Germain. Zum ersten Mal in meiner Karriere werde ich ein neues Land, eine neue Liga kennenlernen", zitiert PSG seinen neuen Spieler auf der Vereinshomepage: "Ich bin sehr stolz, diesen Schritt zu einem Klub zu gehen, der ein Markenzeichen in Europa geworden ist." Klubbesitzer Nasser Al- Khelaifi freut sich bereits auf den Zugang: "Er hat alle Qualitäten, um eine große Rolle im Projekt des Klubs zu spielen und um ein Fanliebling zu werden", sagte er.

PSG liegt in der Ligue 1 aktuell mit fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Nizza auf Rang drei. In der Champions League warte im Achtelfinale der FC Barcelona. Auch dort ist Draxler spielberechtigt, weil er mit Wolfsburg in der Hinrunde nicht im europäischen Wettbewerb vertreten war.

In seiner bisherigen Karriere hat der Mittelfeldspieler in 153 Bundesligaspielen für den FC Schalke und den VfL Wolfsburg 23 Tore erzielt. Für das DFB-Team traf er dreimal in 27 Einsätzen, er war auch Teil der Weltmeistermannschaft von 2014. In der Champions League lief er bisher 32-mal auf.

aev



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.