Landesmeister-Finale 1991: Savicevic erhebt schwere Bestechungsvorwürfe

Ex-Profi Savicevic: Angeblich 500.000 D-Mark für eine Niederlage Zur Großansicht
AP/dpa

Ex-Profi Savicevic: Angeblich 500.000 D-Mark für eine Niederlage

Die Spieler von Roter Stern Belgrad sollten für Geld das Europapokal-Finale der Landesmeister 1991 verlieren. Das behauptet der frühere Top-Star Dejan Savicevic, der mit dem Club damals den Pokal gewann. Gegner im Endspiel war Olympique Marseille - mit Skandal-Präsident Bernard Tapie.

Hamburg - Dem europäischen Fußball droht womöglich ein weiterer Bestechungsskandal. Der frühere Profi Dejan Savicevic hat massive Vorwürfe rund um das Finale im Europapokal der Landesmeister 1991 erhoben. Von einem namentlich nicht genannten Manager hätten er und weitere Teamkollegen von Roter Stern Belgrad 500.000 D-Mark für eine Niederlage gegen Olympique Marseille geboten bekommen, sagte Savicevic der Nachrichtenagentur AP.

Belgrad, für das damals neben Savicevic weitere Top-Stars wie zum Beispiel Sinisa Mihajlovic, Robert Prosinecki und Darko Pancev aufliefen, hatte das Finale im italienischen Bari 5:3 im Elfmeterschießen gewonnen. Bei Marseille war damals der Geschäftsmann Bernard Tapie Präsident, der später in einen großen Bestechungsskandal im französischen Fußball verstrickt war.

Im Zuge dieser Manipulationsaffäre wurde Olympique 1994 zum Zwangsabstieg in die zweite Liga verurteilt, weil ein Liga-Spiel gegen US Valenciennes verschoben worden war. Marseille wurde zudem die Meisterschaft 1993 aberkannt, Tapie 1997 wegen des Skandals zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten verurteilt, von der sechs Monate absaß.

Savicevic war in den neunziger Jahren einer der besten Spieler der Welt. 1992 verließ er Belgrad und lief bis 1998 für den AC Mailand auf. Mit Milan gewann er 1994 die Champions League und dreimal die italienische Meisterschaft (1993, 1994, 1996). Derzeit ist der 46-Jährige Präsident des Fußballverbands von Montenegro.

ham/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Und nach
Lankoron 12.07.2013
22 Jahren ist das berichtenswert? Oder braucht der Typ jetzt Geld?
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik WM-News
RSS
alles zum Thema Champions League
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar
Tabellen