Transfergerücht: Barrios soll bereits in China unterschrieben haben

Unzufrieden in Dortmund: BVB-Stürmer Lucas Barrios spielt nach Informationen der "Bild"-Zeitung ab dem Sommer in China. Guangzhou Evergrande FC soll demnach rund zwölf Millionen Euro Ablöse für den ehemaligen Welttorjäger zahlen, der bei der Borussia zuletzt meist nur auf der Bank saß.

BVB-Stürmer Barrios (rechts): Angeblich ab Sommer bei Guangzhou Evergrande FC Zur Großansicht
Getty Images

BVB-Stürmer Barrios (rechts): Angeblich ab Sommer bei Guangzhou Evergrande FC

Hamburg - In der vergangenen Saison schoss er den BVB mit seinen Toren noch zur Meisterschaft, in dieser Spielzeit sitzt er meist nur auf der Ersatzbank - nun steht der ehemalige Welttorjäger Lucas Barrios vor einem Wechsel nach China.

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung wird der 27-Jährige Borussia Dortmund im Sommer verlassen und zum chinesischen Erstligisten Guangzhou Evergrande FC wechseln. Die Ablöse für den 27-Jährigen soll bei rund zwölf Millionen Euro liegen. Barrios soll bereits in China einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieben haben.

Der Stürmer hatte nach einer Verletzung seinen Stammplatz in Dortmund an den Polen Robert Lewandowski verloren und bereits in der Winterpause mit einem Wechsel geliebäugelt. Barrios war 2009 vom chilenischen Top-Club CSD Colo-Colo zum BVB gewechselt und hatte in der Saison 2010/2011 mit 16 Liga-Toren großen Anteil am Titelgewinn des Clubs.

luk/sid

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Borussia Dortmund
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback