Kurzpässe: Leeds United an arabische Investmentbank verkauft

Der englische Traditionsclub Leeds United ist an eine arabische Investmentbank verkauft worden. Thierry Henry wird während der MLS-Spielpause beim FC Arsenal mittrainieren, einen Transfer ließ Trainer Arsène Wenger offen. Und: HSV-Profi Petr Jiracek muss operiert werden.

Leeds-Spieler: Club wurde an eine Bank verkauft Zur Großansicht
Getty Images

Leeds-Spieler: Club wurde an eine Bank verkauft

Hamburg - Eine Investmentbank aus Dubai hat den englischen Zweitligisten Leeds United gekauft und hält nun 100 Prozent der Anteile am Traditionsclub. "Wir haben heute weitere Geldmittel zur Verfügung gestellt und starten nun eine aufregende Reise, die Leeds United zurück an die Spitze des englischen Fußballs führen soll", sagte der stellvertretende GFH-Capital-Vorsitzende David Haigh. 1992 war Leeds als letzter Verein vor Einführung der Premier League zum dritten Mal nach 1969 und 1974 englischer Meister geworden. Es folgte 2004 der Abstieg aus Englands höchster Liga, drei Jahre später ging es aufgrund finanzieller Unregelmäßigkeiten in die Football League One, nach der Premier League und der Football League Championship die dritte Liga in England.

Der bei den New York Red Bulls unter Vertrag stehende Franzose Thierry Henry wird sich während der Winterpause der amerikanischen Major League Soccer (MLS) bei seinem früheren Premier-League-Verein FC Arsenal fit halten. Arsenals Rekordtorschütze (228 Tore) war bereits im vergangenen Winter für ein kurzes Gastspiel nach London zurückgekehrt. "Ich weiß es nicht, ich schließe es aber auch nicht aus", sagte Arsenal-Trainer Arsène Wenger über einen möglichen Transfer des 35-Jährigen.

Im Europa-League-Spiel am Donnerstag bei Metalist Charkow (19 Uhr, Liveticker bei SPIEGEL ONLINE) schont Bayer Leverkusen die Nationalspieler Lars Bender und André Schürrle. Ob Kapitän Simon Rolfes spielen wird, ist aufgrund der bevorstehenden Geburt seines Kindes noch offen. Leverkusen hatte sich bereits vorzeitig für die K.o.-Runde qualifiziert und wird den Kader mit Nachwuchskräften auffüllen.

Hannover-96-Stürmer Mame Diouf wird für das Europa-League-Heimspiel am Donnerstag gegen Twente Enschede (19 Uhr) wegen eines Blutergusses im Knie ausfallen. "Eine Spielbelastung wäre nicht ratsam. Das Risiko gehen wir nicht ein", sagte 96-Coach Mirko Slomka. Nur 43 Stunden nach dem Abpfiff steht am Samstag (15.30 Uhr) die Bundesliga-Partie beim FC Bayern München an.

Der tschechische Nationalspieler Petr Jiracek vom Hamburger SV muss aufgrund eines Leistenbruchs operiert werden. Vor der Operation muss jedoch seine Entzündung des Schambeins abklingen, unter der er seit längerem leidet. Der Zugang vom VfL Wolfsburg kam für die Hanseaten in dieser Saison erst fünfmal zum Einsatz.

Auch auf Linksverteidiger Marcell Jansen muss der HSV im Auswärtsspiel am Freitag bei Fortuna Düsseldorf (20.30 Uhr) verletzungsbedingt verzichten. Der 27-Jährige fällt wegen einer Kniereizung aus und wird von Dennis Aogo ersetzt, der erstmals nach seiner Erkrankung in die Startelf zurückkehrt.

Der frühere tschechische Nationalspieler und ehemalige HSV-Kapitän David Jarolim verlässt nach nur zweieinhalb Monaten den französischen Erstligsten FC Evian Thonon-Gaillard. Auf Wunsch des 33-Jährigen wurde sein Einjahresvertrag aus "persönlichen Gründen" aufgelöst. Seine sportliche Zukunft ließ Jarolim zunächst offen.

Der Einsatz von Lazio-Rom-Angreifer Miroslav Klose im Gruppenspiel der Europa League gegen Tottenham Hotspur ist fraglich. Der 34-Jährige zog sich am vergangenen Samstag im Serie-A-Spiel bei Juventus Turin (0:0) eine Knöchelverletzung zu, die noch nicht ausgeheilt ist.

rob/dpa/sid

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Kurzpässe
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback

Themenseiten Fußball
Tabellen