Türkischer Fußball Podolski rettet Galatasaray einen Punkt

Lukas Podolski scheint sich bei Galatasaray wohlzufühlen. Im vierten Ligaspiel traf der Nationalspieler zum zweiten Mal. Das Unentschieden gegen den Tabellenletzten war dennoch eine Enttäuschung.

Podolski: Zweiter Saisontreffer für Galatasaray
DPA

Podolski: Zweiter Saisontreffer für Galatasaray


Lukas Podolski hat den türkischen Meister Galatasaray Istanbul mit seinem zweiten Saisontor vor einer noch größeren Enttäuschung bewahrt. Der 126-malige deutsche Nationalspieler erzielte in der 50. Minute den Ausgleichstreffer zum 1:1 (0:0) gegen den bis dato punktlosen Tabellenletzten Mersin Idmanyurdu. Galatasaray liegt mit fünf Zählern aus vier Spielen nur im Mittelfeld der Tabelle.

Welliton brachte die Gäste in der Begegnung vom vierten Spieltag kurz nach der Pause in Führung (49. Minute), Podolski glich unmittelbar danach aus. In der Nachspielzeit wurden Podolskis Teamkollege Selcuk (90.+4/Rot) und Gästespieler Gökcek Vederson (90.+5/Gelb-Rot) vom Platz gestellt.

luk/dpa/sid



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
datkari 13.09.2015
1.
Man muss man den Poldi einfach mal machen lassen. Der braucht auch in der Nationalmannschaft mehr Vertrauen und Spielzeit. Da kann er mal zeigen was er kann(außer twittern und co)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.