Milan-Star: Balotelli sieht Gelbe Karte - vom eigenen Mitspieler

Milan-Profis Balotelli (l.), Muntari: Verwarnung unter Teamkollegen Zur Großansicht
imago

Milan-Profis Balotelli (l.), Muntari: Verwarnung unter Teamkollegen

Milan-Star Mario Balotelli schoss ein Tor, zog sich das Trikot aus - und sah dafür die Gelbe Karte. So weit, so normal. Allein: Nicht der Schiedsrichter verwarnte den Angreifer, sondern Mitspieler Sulley Muntari, der dem Referee die Karte aus der Hand stibitzt hatte.

Hamburg - Skurrile Geschichten über Mario Balotelli gibt es zuhauf, doch am Sonntag war der italienische Nationalstürmer nicht der Protagonist, sondern nur das "Opfer". Stattdessen stand sein AC-Mailand-Teamkamerad Sulley Muntari im Mittelpunkt. Denn der zeigte Balotelli die Gelbe Karte.

Balotelli hatte in der 84. Minute den 1:0-Siegtreffer gegen den FC Turin erzielt und zog sich beim Torjubel das Trikot über den Kopf. Schiedsrichter Antonio Damato hatte bereits die Gelbe Karte gezückt, doch die Verwarnung übernahm Muntari, der dem Referee die Karte aus der Hand stibitzte - und sie Balotelli zeigte.

Damato guckte zunächst verwundert, blieb jedoch gelassen und musste sogar ein wenig über die Aktion schmunzeln. Sulley gab ihm dann auch schnell die Karte zurück, und der Schiedsrichter konnte Balotelli nun selbst - und ganz offiziell - verwarnen.

bka/sid

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 21 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Und was sagt das Regelwerk?
gandhiforever 06.05.2013
Wer dem Schiedsrichter eine Karte entwendet, wird des Feldes verwiesen? Erhaelt eine gelbe Karte? Wird schmunzelnd ignoriert?
2.
Shlumpf! 06.05.2013
Zitat von gandhiforeverWer dem Schiedsrichter eine Karte entwendet, wird des Feldes verwiesen? Erhaelt eine gelbe Karte? Wird schmunzelnd ignoriert?
Ich finde der Schiedsrichter hat das richtig gut gemeistert. Warum da jetzt noch groß Platzverweise verteilen? Besser kann man Balotelli die Dummheit der eigenen Aktion doch gar nicht vor Augen führen!
3.
shmubu 06.05.2013
Zitat von Shlumpf!Ich finde der Schiedsrichter hat das richtig gut gemeistert. Warum da jetzt noch groß Platzverweise verteilen? Besser kann man Balotelli die Dummheit der eigenen Aktion doch gar nicht vor Augen führen!
Dummheit der eigenen Aktion? Dumm ist lediglich die Regel, die das Ausziehen des Trikots beim Torjubel verbietet.
4. ob...
Shlumpf! 06.05.2013
Zitat von shmubuDummheit der eigenen Aktion? Dumm ist lediglich die Regel, die das Ausziehen des Trikots beim Torjubel verbietet.
...man die Regel richtig findet oder nicht (ich finds auch übertrieben): sie ist bekannt. Wer sich dadurch ne gelbe Karte einfängt ist nicht zu bemitleiden. Natürlich hätte das gleiche auch Muntari passieren können und dann hätte er sich auch nicht beschweren können. Ich finds aber gut dass der Schiri hier Humor gezeigt hat.
5. ...
Bee1976 06.05.2013
Zitat von shmubuDummheit der eigenen Aktion? Dumm ist lediglich die Regel, die das Ausziehen des Trikots beim Torjubel verbietet.
Ja ich finde auch das sollte wieder erlaubt sein, im Frauenfussball sogar pflicht! :-) Aber im Ernst, ich verstehe immer noch nicht was sich ausziehen mit jubeln zu tun hat. Stellen sie sich mal vor Ihr Chef gewährt eine dicke Gehaltserhöhung und Sie reissen sich erstmal das Hemd vom Leib....
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Serie A
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 21 Kommentare

Fotostrecke
Skandal-Kicker: Balotellis Rückkehr nach Mailand
Tabellen