16. Treffer Klose bester Torjäger der WM-Geschichte

Miroslav Klose hat seinen Platz in der WM-Geschichte sicher. Gegen Brasilien traf der Stürmer zum 2:0 - es war der 16. WM-Treffer in Kloses Karriere. So viele hat noch kein Fußballer erzielt. Hier sind alle seine Tore.

REUTERS

SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Miroslav Klose ist neuer alleiniger WM-Rekord-Torschütze. Der Stürmer erzielte im WM-Halbfinale gegen Brasilien seinen 16. Treffer bei einer Weltmeisterschaft. Mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 (23.) ließ Klose den Brasilianer Ronaldo hinter sich, der bislang gleichauf gelegen hatte. Es war zugleich Kloses 71. Länderspieltor im 136. Länderspiel.

Titelbild
Mehr dazu im SPIEGEL
Heft 28/2014
Die kühnen Strategien des Joachim Löw

Seinen ersten Treffer in Brasilien hatte der 36-Jährige im Gruppenspiel gegen Ghana erzielt, als er zum 2:2-Endstand traf. Das Tor zum Rekord, sein zweiter Turniertreffer, war zugleich sein erstes Tor in einem WM-Halbfinale.

Kloses erster WM-Treffer fiel 2002 in Japan und Südkorea gegen Saudi-Arabien. Insgesamt erzielte er damals fünf Treffer, ebenso wie vier Jahre später bei der Weltmeisterschaft in Deutschland. In Südafrika 2010 fügte er vier weitere Treffer hinzu.

Hinter Klose und Ronaldo folgen in der ewigen Bestenliste Gerd Müller (14 Treffer), der Franzose Just Fontaine (13), Pele (12), Jürgen Klinsmann und der Ungar Sandor Kocsic (je 11).Thomas Müller und Helmut Rahn haben je zehn WM-Tore, Karl-Heinz Rummenigge und Uwe Seeler beide neun.

ulz/sid/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.