Dortmunder Abwehrchef: Hummels verlängert beim BVB bis 2017

Borussia Dortmund hat einen weiteren Leistungsträger langfristig an den Club gebunden: Der Vertrag von Innenverteidiger Mats Hummels wurde vorzeitig bis 2017 verlängert. Zuletzt war in den Medien über einen Wechsel des 23-jährigen Nationalspielers spekuliert worden.

BVB-Verteidiger Hummels: Vertrag bis 2017 Zur Großansicht
Getty Images

BVB-Verteidiger Hummels: Vertrag bis 2017

Hamburg - Nationalspieler Mats Hummels bleibt Borussia Dortmund langfristig erhalten. Wie der Deutsche Meister mitteilte, hat der 23 Jahre alte Innenverteidiger seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert. "Als der Verein an mich herantrat und fragte, ob ich verlängern möchte, war für mich sofort klar, dass ich an dieser Mannschaft, die so erfolgreich ist und so viel Spaß verbreitet, weiterhin teilhaben will", sagte Hummels.

Damit ist es dem Double-Sieger gelungen, einen weiteren Leistungsträger langfristig an den Verein zu binden. "Mats könnte zu jedem Club in Europa wechseln, aber er hat sich für Borussia Dortmund entschieden. Das ist eine überragende Geschichte", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke ergänzte: "Mats ist ein echter Führungsspieler. Dass er sich entschieden hat, seine Zukunft für so lange Zeit beim BVB zu planen, ist ein klares Bekenntnis zu unserer Philosophie."

Erst am vergangenen Freitag hatten die Dortmunder mit dem brasilianischen Innenverteidiger Felipe Santana bis 2014 verlängert. In den Medien war deshalb zuletzt über einen möglichen Wechsel von Hummels spekuliert worden.

Hummels war im Jahr 2008 vom FC Bayern München zum BVB gewechselt. In Dortmund wurde er zum Nationalspieler. Sein erstes von bis heute 14 Länderspielen für die deutsche Nationalmannschaft, mit der er am Montag ins EM-Quartier nach Polen reist, absolvierte Hummels im Mai 2010.

mib/dpa/sid

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
Seraphan 03.06.2012
Zitat von sysopBorussia Dortmund hat es geschafft, einen weiteren Leistungsträger langfristig an den Club zu binden: Der Vertrag von Innenverteidiger Mats Hummels wurde vorzeitig bis 2017 verlängert. Zuletzt war in den Medien über einen Wechsel des 23-jährigen Nationalspielers spekuliert worden. Nationalspieler Hummels: Vertragsverlängerung in Dortmund - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,836701,00.html)
Wow! Hier wird richtig was geschaffen, nachhaltig und erfolgreich. Hut ab vor Susi. Das hat Hand und Fuß
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik WM-News
RSS
alles zum Thema Fußball-Bundesliga
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar

Themenseiten Fußball