Premier-League-Start: Arsenal patzt, Manchester United stürmt an die Spitze

Fehlstart für den FC Arsenal: Das Team von Per Mertesacker und Lukas Podolski kassierte zum Start der neuen Premier-League-Saison eine Pleite gegen Aston Villa. Besser machte es Manchester United. Liverpool konnte sich bei seinem Torhüter bedanken, der spät zum Helden wurde.

Arsenal-Verteidiger Mertesacker: Pleite gegen Aston Villa Zur Großansicht
Getty Images

Arsenal-Verteidiger Mertesacker: Pleite gegen Aston Villa

Hamburg - Auch in England rollt der Ball wieder und der erste Tabellenführer der neuen Premier-League-Saison heißt: Manchester United. Der Titelverteidiger gewann bei Swansea City 4:1 (2:0). Torjäger Robin van Persie (34./72.) und der englische Nationalspieler Danny Welbeck (36./90.) waren beim Debüt des neuen Teammanagers David Moyes je zweimal erfolgreich. Für Swansea traf Wilfried Bony (82.).

Einen enttäuschenden Auftakt legte hingegen der FC Arsenal hin. Das Team der deutschen Nationalspieler Per Mertesacker (lief als Kapitän auf) und Lukas Podolski (kam erst in der Nachspielzeit) musste eine 1:3 (1:1)-Niederlage gegen Aston Villa hinnehmen. "Heute lief alles gegen uns. Ich bin enttäuscht über die Niederlage, aber die Einstellung war phantastisch", sagte Arsenal-Coach Arséne Wenger.

Oliver Giroud hatte Arsenal zwar in der sechsten Minute in Führung gebracht, doch traf Aston Villas Torjäger Christian Benteke gleich doppelt (22./61.). Antonio Luna erhöhte später auf 3:1 (85.). Arsenals Innenverteidiger Laurent Koscielny sah in der 67. Minute Gelb-Rot.

Der FC Liverpool gewann zum Liga-Auftakt ohne den noch sechs Spiele gesperrten Stürmer Luis Suárez 1:0 (1:0) gegen Stoke City. Den Siegtreffer erzielte Stürmer Daniel Sturridge in der 37. Minute. Zum Matchwinner wurde aber Liverpools neuer Keeper Simon Mignolet. In seinem ersten Liga-Spiel an der Anfield Road entschärfte er in der 89. Minute einen Elfmeter von Jonathan Walters.

Der FC Everton startete unter dem neuen Trainer Roberto Martínez ebenfalls mäßig. Die "Toffees" kamen bei Norwich City nur zu einem 2:2 (0:0). Der FC Fulham mit Ex-Nationalspieler Sascha Riether, der am Freitag seinen Vertrag bis 2015 verlängert hatte, gewann beim FC Sunderland 1:0 (0:0). West Ham United siegte zudem gegen Aufsteiger Cardiff City 2:0 (1:0), West Bromwich Albion verlor 0:1 (0:0) gegen den FC Southampton.

bka/sid/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball
RSS
alles zum Thema Premier League
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
  • Zur Startseite

Fotostrecke
Englischer Fußball: Premieren in der Premier League
Fotostrecke
Fußballstadien: Europas Top-Arenen