Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Premier League: Magath-Club Fulham verliert, Liverpool übernimmt Rang eins

Liverpools Stürmerstar Suárez: Clubrekord mit 29 Saisontoren Zur Großansicht
AFP

Liverpools Stürmerstar Suárez: Clubrekord mit 29 Saisontoren

Im Abstiegskampf der englischen Premier League musste der FC Fulham erneut eine Niederlage hinnehmen. Ein Tor von Ashkan Dejagah reichte nicht. An der Tabellenspitze sicherte sich der FC Liverpool Rang eins durch einen Erfolg gegen Tottenham.

SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Dem deutschen Fußball-Trainer Felix Magath droht mit seinem Club FC Fulham der Abstieg aus der Premier League. Am 32. Spieltag unterlagen die Londoner im Heimspiel gegen den FC Everton 1:3 (0:0). Es war bereits die vierte Niederlage im sechsten Spiel unter Magath, der mit Fulham erst einmal gewinnen konnte.

Nach einem Eigentor von Torwart David Stockdale (51. Minute) gelang dem eingewechselten ehemaligen Bundesliga-Profi Ashkan Dejagah zwar der zwischenzeitlichen Ausgleich für Fulham (71.). In der Schlussphase sorgten aber Kevin Mirallas (79.) und Steven Naismith (87.) für den Auswärtssieg der "Toffees".

In der Tabelle bleibt das Magath-Team nach der 22. Saison-Niederlage mit 24 Punkten am Tabellenende. Der Rückstand auf den rettenden 17. Platz beträgt nun fünf Zähler. Dort steht aktuell das Team von West Bromwich Albion, das zudem ein Spiel weniger als Fulham absolviert hat. Everton belegt mit 60 Punkten den fünften Rang und kann sich berechtigte Hoffnungen auf den Europapokal machen.

Suárez sichert sich Clubrekord

Der FC Liverpool hat hingegen die Tabellenführung übernommen. Durch den 4:0 (2:0)-Sieg gegen Tottenham Hotspur verdrängten die "Reds" (71 Punkte) den FC Chelsea (69) von der Spitze und können weiter von der ersten Meisterschaft seit 1990 träumen.

Nach einem Eigentor von Younes Kaboul in der zweiten Spielminute erhöhten Luis Suárez (25.), Philippe Coutinho (55.) und Jordan Henderson (76.). Es war der achte Sieg von Liverpool in Serie. Suárez gelang dabei bereits sein 29. Liga-Treffer - Clubrekord für Liverpool in der Premier League.

Hinter Liverpool und Chelsea, das am Samstag 0:1 (0:0) bei Abstiegskandidat Crystal Palace verloren hatte, rangiert Manchester City in der Tabelle mit 67 Punkten auf Rang drei. Die "Citizens" haben allerdings zwei Spiele weniger ausgetragen. Am 13. April kommt es an der Anfield Road zum direkten Duell der beiden Vereine. Der FC Arsenal ist nach dem 1:1 gegen ManCity mit 64 Punkten Vierter. Tottenham folgt hinter Everton (60) mit 56 Punkten auf Rang sechs.

tpr/max/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Tabellen


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: