Premier League Vier-Tore-Show von Liverpools Salah

Beim Sprung des FC Liverpool auf Platz drei der Premier League war er erneut der überragende Mann: Mo Salah hat mit seinen Saisontreffern 33 bis 36 eine historische Bestmarke aufgestellt und damit eine Reds-Legende überholt.

Mohamed Salah
AFP

Mohamed Salah


Lange Gesichter gab es beim FC Liverpool zuletzt nach der 1:2-Niederlage im Spitzenspiel der Premier League bei Manchester United und der Ziehung des Viertelfinalgegners in der Champions League. Das Los Manchester City sorgte für wenig Begeisterung bei Jürgen Klopp, zu stark hat sich das Team von Pep Guardiola im bisherigen Saisonverlauf präsentiert.

Anlass zur Freude bot jedoch das 5:0 (3:0) gegen den FC Watford am 31. Spieltag im englischen Oberhaus. Der Ägypter Mohamed Salah erzielte dabei vier Tore (4./43./77./85. Minute). Außerdem steuerte der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino (49.) einen Treffer zum Kantersieg der Reds bei.

Salah führt mit nun 28 Saisontoren die Torschützenliste der Premier League an - vor dem derzeit verletzten Spurs-Stürmer Harry Kane, der bisher 24 Treffer erzielt hat.

Wettbewerbsübergreifend waren es sogar schon die Treffer 33 bis 36 für Salah - Kein Spieler der Reds traf in seiner Premierensaison häufiger. Die bisherige Bestmarke wurde von Fernando Torres gehalten, der in der Saison 2007/2008 33 Treffer erzielte.

Liverpool rückt mit 63 Punkten zunächst wieder näher an den Tabellenzweiten Manchester United (65 Punkte) heran. Allerdings haben sowohl Manchester als auch Tottenham ein Spiel weniger absolviert als der FC Liverpool. Die Partien der Konkurrenten wurden verschoben, weil beide noch im Viertelfinale des FA Cup vertreten sind.

mfu/dpa



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
kopi4 18.03.2018
1.
Nicht Neymar,Kane oder Lewandowski, Salah ist aktuell der beste Stürmer.Hoffentlich ist sein Vertrag wasserdicht, ansonsten kommt Real noch auf den Trichter das er die bessere Wahl anstelle Lewandowskis ist.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.