Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Primera División: Real besiegt Bilbao deutlich

Fußball-Star Ronaldo: Doppelpack gegen Bilbao Zur Großansicht
AFP

Fußball-Star Ronaldo: Doppelpack gegen Bilbao

Real Madrid bleibt im Titelrennen: Gegen Athletic Bilbao gewann der Rekordmeister souverän und steht vorübergehend auf Rang zwei. Beim Sieg erzielte ein deutscher Nationalspieler seinen ersten Saisontreffer.  

Mit seinem ersten Tor in der laufenden Saison hat Weltmeister Toni Kroos Real Madrid zum fünften Sieg in der Primera División unter Trainer Zinédine Zidane geführt. Der frühere Münchner erzielte beim 4:2 (3:1) gegen Athletic Bilbao das entscheidende 3:1 kurz vor der Pause (45. Minute).

Der spanische Rekordmeister, der unter seinem neuen Coach lediglich beim 1:1 bei Betis Sevilla Punkte liegen ließ, rückte vorerst bis auf einen Punkt an Tabellenführer FC Barcelona heran. Der Erzrivale könnte am Sonntag (20.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) gegen Celta Vigo aber den alten Vorsprung wiederherstellen und hat zudem noch eine Partie weniger.

Cristiano Ronaldo brachte die Königlichen früh in Führung (3.). Nach dem Ausgleich durch Eraso (10.) stellte James Rodriguez (38.) die Weichen auf Sieg. Nach dem Treffer von Kroos erhöhte Ronaldo mit seinem 21. Saisontreffer auf 4:1 (86.), ehe Elustondo mit dem zweiten Treffer für die Gäste den Schlusspunkt setzte (90.).

bam/sid

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Immer wenn es um Real geht...
Rohrbruch 13.02.2016
...wird das Ganze mit einem Bild von Ronaldo garniert. Passend zu den "Fußballer des ..."-Wahlen mit stet gleichem Ergebnis. Liebe SPONler, gibt es nur diesen einen Fußballer dort unten? Oder wollt ihr uns naive Leser nur nicht mit Ungewohntem belasten?
2.
Pedronini 13.02.2016
Naja, er hat zwei Tore geschossen, von wem sollte man denn sonst ein Foto posten? Vom Linienrichter?
3.
afxdj 13.02.2016
Noch interessanter als die Wahl des Titelbildes finde ich hier die Formulierungen... in wiefern ein 4-2 deutlich ist, ist mir genau so ein Rätsel wie man noch in Halbzeit 1 durch einen 2 Tore Vorsprung gegen einen Verein aus dem oberen Tabellendrittel von einer Entscheidung sprechen kann. Nun ja, wirkt dich etwas Praktikanten-like der Artikel.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Fotostrecke
Fußballstadien: Europas Top-Arenen
Die spanischen Meister seit 2000
Jahr Verein
2015 FC Barcelona
2014 Atlético Madrid
2013 FC Barcelona
2012 Real Madrid
2011 FC Barcelona
2010 FC Barcelona
2009 FC Barcelona
2008 Real Madrid
2007 Real Madrid
2006 FC Barcelona
2005 FC Barcelona
2004 FC Valencia
2003 Real Madrid
2002 FC Valencia
2001 Real Madrid
2000 Deportivo La Coruña


SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: