Transfergeflüster: Van der Vaart vor Wechsel in die Bundesliga

Die Hamburger und der Spielmacher sollen sich auf einen Wechsel verständigt haben. Nun muss der HSV mit Tottenham Hotspur um die Ablösesumme feilschen. David Jarolim hat in Frankreich einen neuen Verein gefunden. Und: Juve-Legende Alessandro Del Piero liebäugelt mit Australien.

Niederländer van der Vaart: Rückkehr zum HSV möglich Zur Großansicht
AP

Niederländer van der Vaart: Rückkehr zum HSV möglich

+++ Bremen verleiht Avdic +++

[18.19 Uhr] Bundesligist Werder Bremen leiht seinen schwedischen Stürmer Denni Avdic für ein Jahr an den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle aus. Das bestätigte Geschäftsführer Klaus Allofs. Der Schwede war im Januar 2011 vom Erstligisten IF Elfsborg Boras an die Weser gewechselt und kam seither siebenmal in der Bundesliga zum Einsatz.

+++ Ingolstadt verpflichtet Roger aus Cottbus +++

[16.35 Uhr] Mit dem brasilianischen Abwehrspieler Roger hat sich Zweitligist FC Ingolstadt verstärkt. Der 27-Jährige kommt von Ligakonkurrent Energie Cottbus und erhält einen Vertrag bis 2015. Roger, der 63 Mal für Cottbus auflief, sagte zu seinem Wechsel: "Für mich ist es ein Neuanfang zur richtigen Zeit. Ich wollte unbedingt nach Ingolstadt."

+++ Jarolim unterschreibt beim FC Évian +++

[15.27 Uhr] Der ehemalige HSV-Profi David Jarolim spielt künftig für den französischen Erstligisten FC Évian Thonon Gaillard. Der 33-jährige Tscheche unterschrieb beim Vorjahres-Neunten einen Einjahresvertrag. In Hamburg hatte Jarolim nach dem Ende der vergangenen Saison keinen neuen Vertrag mehr erhalten.

+++ Del Piero vom Sydney FC umworben +++

[12.16 Uhr] In den Poker um Italiens Altstar Alessandro Del Piero ist nun auch der australische Club Sydney FC eingestiegen. "Es ist uns sehr ernst. Einen Spieler seiner Qualität zu verpflichten, wäre eine Riesensache für uns", sagte Sydneys Geschäftsführer Tony Pignata. Vor den Australiern hatten bereits der Schweizer Erstligist FC Sion sowie mehrere Vereine aus dem Mittleren Osten und Asien ihr Interesse an einer Verpflichtung bekundet. Del Pieros Vertrag bei Juventus Turin war Ende Juni ausgelaufen. Mit dem Club gewann der 37-Jährige acht Meisterschaften und die Champions League.

+++ Berbatow vor Unterschrift in Florenz +++

[12.03 Uhr] Der frühere Bundesliga-Profi Dimitar Berbatow von Manchester United steht vor einem Wechsel zum italienischen Club AC Florenz. Am Mittwoch reiste der Bulgare, der von 2001 bis 2006 für Bayer Leverkusen spielte, zum Medizincheck in die Toskana. Berbatows Vertrag in Manchester läuft noch bis Sommer 2013. Nach der Verpflichtung des Torjägers Robin van Persie droht dem 31-Jährigen dort jedoch ein Platz auf der Bank.

+++ Regensburg leiht Wießmeier aus Nürnberg aus +++

[11.45 Uhr] Zweitligist Jahn Regensburg hat Mittelfeldspieler Julian Wießmeier unter Vertrag genommen. Der U20-Nationalspieler kommt für ein Jahr auf Leihbasis vom 1. FC Nürnberg. Eine Kaufoption besitzt Jahn nicht.

+++ Martínez für Medizincheck in München +++

[10.31 Uhr] Der Transfer von Mittelfeldspieler Javier Martínez zum FC Bayern steht offenbar kurz bevor. Der 23-Jährige traf in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in München ein und soll in der Praxis von Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt den obligatorischen Medizincheck absolviert haben. Martínez soll laut "Bild"-Zeitung am Mittwoch zum spanischen Verband nach Madrid fahren und dort seinen Vertrag mit Athletic Bilbao auflösen. Die Bayern würden gleichzeitig einen Scheck über die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 40 Millionen Euro hinterlegen, hieß es. Der FC Bayern hatte sich mit Martínez bereits vor Wochen auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt, Bilbao hat bislang aber keine Freigabe erteilt.

+++ Van der Vaart vor Wechsel nach Hamburg +++

[10.03 Uhr] Rafael van der Vaart soll noch vor dem Wochenende zum Hamburger SV zurückkehren. Darüber sind sich Club und Spieler laut übereinstimmenden Hamburger Medienberichten einig. Demnach haben sich der HSV und van der Vaarts Anwalt Robert Geerlings auf einen Dreijahresvertrag für den Niederländer, der von 2005 bis 2008 bereits für den Bundesligisten spielte, verständigt. Scheitern könnte der Deal jedoch an der Ablösesumme. Van der Vaarts aktueller Club, Tottenham Hotspur, fordert angeblich 18 Millionen Euro. Die Hamburger, die den Transfer mit Hilfe des Investors Klaus-Michael Kühne stemmen wollen, bieten angeblich aber maximal zwölf Millionen Euro. Wie englische Medien berichten, haben die "Spurs" am späten Dienstagabend für 18 Millionen Euro den Belgier Moussa Dembelé vom FC Fulham als Ersatz für den zu Real Madrid abgewanderten Luka Modric verpflichtet. Van der Vaarts Chancen auf eine Freigabe in London dürften damit steigen.

+++ Chelsea will erneut Angebot für Schürrle abgeben +++

[9.45 Uhr] Nationalspieler André Schürrle steht weiterhin auf der Wunschliste des FC Chelsea. Laut der britischen Tageszeitung "The Guardian" wollen die Londoner erneut ein Angebot für den Offensivspieler von Bayer Leverkusen abgeben. Bereits zu Beginn der Sommerpause hatte der Champions-League-Sieger um die Dienste des 21 Jahre alten EM-Teilnehmers gebuhlt. Damals lehnte Bayer das Angebot ab.

+++ Rensing wird Nummer zwei in Leverkusen+++

[9.41 Uhr] Der Wechsel von Torhüter Michael Rensing vom Zweitligisten 1. FC Köln zu Bayer Leverkusen ist perfekt. In den Planungen der Kölner spielte der 28-Jährige keine Rolle mehr und darf den Verein ablösefrei verlassen. In Leverkusen soll Rensing Ersatzmann hinter Bernd Leno werden.

+++ AC Mailand verpflichtet Stürmer Niang +++

[9.23 Uhr] Der AC Mailand hat sich mit dem französischen Stürmer M'Baye Niang verstärkt. Der 17-Jährige aus Caen erhält bei dem italienischen Club einen Dreijahresvertrag. Neben Niang soll bis Freitag auch noch der Spanier Bojan Krkic vom AS Rom verpflichtet werden. Die Mailänder hatten zuvor mit Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva zwei Stammkräfte an den französischen Erstligisten Paris Saint Germain verkauft.

kem/ham

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 23 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
Robert_Rostock 29.08.2012
Zitat von sysopDie Hamburger und der Spielmacher sollen sich auf einen Wechsel verständigt haben. Nun muss der HSV mit Tottenham Hotspur um die Ablösesumme feilschen. Nationalspieler André Schürrle wird weiter vom FC Chelsea umworben. Und: Der AC Mailand ist auf der Suche nach einem Stürmer fündig geworden. Rafael van der Vaart soll zum Hamburger SV zurückkehren - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,852671,00.html)
Nicht zu fassen. Erst Hüh, dann Hott. Vor ein paar Tagen hieß es noch, wenn Van der Vaart, dann kein Jiracek, jetzt sollen gleich beide kommen... Außerdem: Weil Tottenham Dembele als Ersatz für Luka Modric verpflichtet hat, steigen die Chancen, dass VdV freigegeben wird. Muss man das verstehen? Und -wie jedes Jahr wieder- zeigt sich, dass die ganzen Saison-Vorschauen und Sonderhefte weitgehend wertlos sind, weil die wirklich spektakulären Transfers erst am Ende der Transferperiode stattfinden und somit dort noch nicht berücksichtigt sind.
2. ???
tylerdurdenvolland 29.08.2012
Zitat von Robert_RostockNicht zu fassen. Erst Hüh, dann Hott. Vor ein paar Tagen hieß es noch, wenn Van der Vaart, dann kein Jiracek, jetzt sollen gleich beide kommen... Außerdem: Weil Tottenham Dembele als Ersatz für Luka Modric verpflichtet hat, steigen die Chancen, dass VdV freigegeben wird. Muss man das verstehen? Und -wie jedes Jahr wieder- zeigt sich, dass die ganzen Saison-Vorschauen und Sonderhefte weitgehend wertlos sind, weil die wirklich spektakulären Transfers erst am Ende der Transferperiode stattfinden und somit dort noch nicht berücksichtigt sind.
Ich kann ihre Entrüstung nicht nachvollziehen.... Was erwarten sie denn so? Die Wahrheit? Eine Liste mit allen Wechseln die stattfinden werden? Was sollen die Medien denn sonst machen ausser gerüchten in die Welt setzen, bzw ab uind zu mal selber eines produzieren?
3. Geld für die Katz
uhrentoaster 29.08.2012
Zitat von sysopDie Hamburger und der Spielmacher sollen sich auf einen Wechsel verständigt haben. Nun muss der HSV mit Tottenham Hotspur um die Ablösesumme feilschen. Nationalspieler André Schürrle wird weiter vom FC Chelsea umworben. Und: Der AC Mailand ist auf der Suche nach einem Stürmer fündig geworden. Rafael van der Vaart soll zum Hamburger SV zurückkehren - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,852671,00.html)
Dass die Bayern wirklich so blöd sind und 40 Millionen Euro für einen Abwehrspieler ausgeben, den kaum jemand kennt, ist eine Überraschung. Wenn Van der Vaart zum HSV geht, wäre das eine Überraschung. Woher hat der HSV plötzlich soviel Geld? In beiden Fällen wird es rausgeworfenes Geld sein. Van der Vaart wird sich verletzen und der Spanier kocht auch nur mit Wasser.
4.
Münchner-Kindl 29.08.2012
Zitat von uhrentoasterDass die Bayern wirklich so blöd sind und 40 Millionen Euro für einen Abwehrspieler ausgeben, den kaum jemand kennt, ist eine Überraschung. Wenn Van der Vaart zum HSV geht, wäre das eine Überraschung. Woher hat der HSV plötzlich soviel Geld? In beiden Fällen wird es rausgeworfenes Geld sein. Van der Vaart wird sich verletzen und der Spanier kocht auch nur mit Wasser.
Man kennt Martinez also nicht und deshalb ist er automatisch schlecht. Interessane herangehensweise die Sie da so haben. Heynkes, Hoeneß, Rumenigge, Sammer, der Kaiser und was weiß ich noch haben so schlechtes Fachwissen das sie 40 Mille verschenken. Evtl sollten Sie als unabhängiger Berater für BL-Vereine agieren um diese vor Schaden zu bewahren. Haben sie denn genausoviele Spiele und Videos von ihm gesehen wie die Verantwortlichen? Gibts die auf Youtube? Ich bin als Bayernfan auch nicht restlos überzeugt. Allerdings habe ich bei allem den Grundsatz den Leuten erstmal eine Chance zu geben! Schlimm sind die leute die bei einem eventuelln Flopp nur am Meckern sind und sagen das sie es ja prophezeit haben... bei Erfolg kaufen die sich jedoch als erstes sein Trikot. Sollte er einschlagen wir hier keiner schreiben das er ihm das nicht zugetraut hat. Was ist das Problem mit VdV? Ich glaube der könnte dem HSV Aufschwung geben. Wie bitte? Er wird sich verletzten? Das scheint eine hellseherische Eingebung zu sein! Dagegen fällt mir leider nichts mehr ein außer das Sie schnell eine email an den HSV schreiben sollten ;-)
5. Quo vadis ...
schwefeljunkie 29.08.2012
... HSV? Wie wärs mit Neuer, Alves, Vidic, Ramos, Cole Iniesta, Xavi, Ribery, Messi, Ronaldo und v. Persie ... ?! ... dann könnte man immer noch V. d. Vaart als Back up für Messi verpflichten!! Nenenene ... da geht der gesunde Menschenverstand den Bach runter! Ich wünschte, ich hätte so einen "Onkel Klaus" als Fan ...! Wenn ich so mit unserer Haushaltskasse umgehen würde wie der HSV mit seinen Finanzen ...... meine Frau würde mich entmündigen!!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball
RSS
alles zum Thema Fußball-Bundesliga
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 23 Kommentare
  • Zur Startseite

Themenseiten Fußball
Tabellen