Schwacher Saisonstart Leipzig nur remis gegen Aufsteiger Düsseldorf

Unentschieden gegen den Liga-Neuling: Leipzig wartet weiter auf den ersten Sieg in der neuen Bundesligasaison. Gegen Düsseldorf kam RB nur selten gefährlich vor das Tor, der Aufsteiger hatte klarere Chancen.

Leipzigs Nordi Mukiele (l.), Fortuna-Keeper Michael Rensing
AFP

Leipzigs Nordi Mukiele (l.), Fortuna-Keeper Michael Rensing


RB Leipzig kommt in der neuen Saison einfach nicht in Fahrt. Eine Woche nach dem 1:4 gegen Borussia Dortmund kam das Team von Trainer Ralf Rangnick nicht über ein 1:1 (0:0) gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hinaus. Damit steht Leipzig auf dem 14. Tabellenplatz. Düsseldorf ist Zwölfter.

In der ersten Hälfte konnte sich Düsseldorf einige Chancen herausarbeiten. Doch ein Tor gelang weder André Hoffmann mit einem Kopfball (2. Minute), noch Marvin Ducksch (6.) oder Niko Gießelmann mit einem Distanzschuss (36.). Leipzig hatte einen gefährlichen Abschluss durch Jean-Kévin Augustin, der sogar ins Tor ging - doch der Angreifer stand im Abseits (41.).

Den Düsseldorfern konnte man in der ersten Hälfte einzig ihre schwache Chancenauswertung vorwerfen, doch kurz nach dem Wiederanpfiff machten sie es besser: Matthias Zimmermann kam mittig am Strafraumrand an den Ball, sein abgefälschter Schuss ging ins Netz - 1:0 für den Außenseiter (47.).

Leipzig machte nun mehr Druck nach vorne - und wurde belohnt: Zunächst erwischte Marcel Sabitzer eine Flanke von Nordi Mukiele nicht richtig, doch Augustin war gedankenschneller als sein Gegenspieler und lenkte den Ball zum Ausgleich ins Tor (68.).

Fast hätte Emil Forsberg kurz darauf sogar den zweiten RB-Treffer nachgelegt, doch Michael Rensing parierte. Auf der anderen Seite rettete RB-Keeper Peter Gulasci gegen Benito Ramann (76.). Die letzte große Chance des Spiels vergab Timo Werner, der den Ball aus kurzer Distanz neben das Tor schoss (79.).

RB Leipzig - Fortuna Düsseldorf 1:1 (0:0)
0:1 Matthias Zimmermann (47.)
1:1 Augustin (68.)
Leipzig: Gulacsi - Mukiele, Upamecano, Ilsanker, Saracchi - Kampl, Demme (86. Poulsen) - Bruma (54. Sabitzer), Forsberg - Augustin (70. Cunha), Timo Werner
Düsseldorf: Rensing - Ayhan, Andre Hoffmann, Kaminski - Zimmer, Gießelmann - Matthias Zimmermann (80. Stöger), Morales, Sobottka - Ducksch (90. Karaman), Hennings (69. Raman)
Schiedsrichter: Marco Fritz
Zuschauer: 34.975
Gelbe Karten: Cunha - Gießelmann, Sobottka, Andre Hoffmann, Stöger

bka



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.