Rekord Sahin jüngster Bundesligaprofi aller Zeiten


Borussia Dortmund hat für einen Rekord gesorgt: Nuri Sahin, 16-jähriger türkischer Mittelfeldakteur des BVB, gab heute seinen Einstand in der Bundesliga - und wurde so zum jüngsten Debütanten aller Zeiten. Sahin, der noch für die A-Jugend der Westfalen spielberechtigt wäre, ist der erste Spieler in der Geschichte der höchsten deutschen Spielklasse, der zum Zeitpunkt seines ersten Einsatzes das 17. Lebensjahr noch nicht vollendet hatte.

Die jüngsten Bundesligadebütanten

1. Nuri Sahin (Borussia Dortmund) 16 Jahre, 335 Tage
2. Jürgen Friedl (Eintracht Frankfurt) 17 Jahre, 26 Tage
3. Ibrahim Tanko (Borussia Dortmund) 17 Jahre, 61 Tage
4. Christian Wörns (Waldhof Mannheim) 17 Jahre, 122 Tage
5. Christian Wück (1. FC Nürnberg) 17 Jahre, 133 Tage
6. Marc-André Kruska (Borussia Dortmund) 17 Jahre, 137 Tage
7. Dirk Drescher (VfL Bochum) 17 Jahre, 163 Tage
8. Rüdiger Abramczik (Schalke 04) 17 Jahre, 174 Tage
9. Franco Foda (1. FC Kaiserslautern) 17 Jahre, 175 Tage
10. Bernd Thiele (Schalke 04) 17 Jahre 199 Tage



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.