Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Zweite Liga: Lewandowski ist neuer Trainer von Union Berlin

Lewandowski: Zweijahresvertrag in Berlin Zur Großansicht
DPA

Lewandowski: Zweijahresvertrag in Berlin

Sascha Lewandowski wird Trainer in der zweiten Liga: Der ehemalige Coach von Bayer Leverkusen hat einen Vertrag bei Union Berlin unterschrieben.

Union Berlin hat Sascha Lewandowski als neuen Trainer vorgestellt. Der 43-Jährige unterschrieb beim Zweitligisten einen Zweijahresvertrag bis Ende Juni 2017. Er tritt die Nachfolge des am Montag beurlaubten Norbert Düwel an.

Lewandowski hatte den Bundesligisten Bayer Leverkusen trainiert, zunächst im Team mit Sami Hyypiä, von April bis Juni 2014 auch alleinverantwortlich. Auf eigenen Wunsch war der gebürtige Dortmunder jedoch als Nachwuchs-Cheftrainer zurück in die Jugendabteilung der Leverkusener gewechselt.

An Lewandoswki waren in der Vergangenheit einige Klubs interessiert gewesen. So sollen sich unter anderem Schalke 04, der Hamburger SV, Eintracht Frankfurt und RB Leipzig bemüht haben.

cte/sid

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Sehr gute Wahl
Ihr5spieltjetzt4gegen2 02.09.2015
Ich beglückwünsche Union Berlin zu dieser Trainerverpflichtung. Sascha Lewandowski ist nicht nur fachlich äußerst kompetent, er kann seine Vorstellungen auch sehr gut vermitteln. Für ihn ist vielleicht noch mehr als für andere Trainer wichtig, dass er mit dem Vertrauen seiner Vorgesetzten und in Ruhe arbeiten kann. Bei Bayer war dies so. Ob dies bei Union so sein wird, weiß ich nicht. Ich kenne die Verhältnisse bei Union viel zu wenig, um mir diesbezüglich eine Einschätzung erlauben zu können. Bei Uwe Neuhaus hat es offensichtlich lange genug funktioniert; die Trennung von ihm war mMn ein großer Fehler. Jedenfalls wünsche ich Sascha Lewandowski viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe!
2. Wow
Jörgi1980 02.09.2015
Freue mich für Union. Hoffentlich klappt es jetzt mit dem Aufstieg.
3.
Reziprozität 02.09.2015
Zitat von Jörgi1980Freue mich für Union. Hoffentlich klappt es jetzt mit dem Aufstieg.
Mich freut es auch. Aber mit dem Aufstieg wird das wohl nixx nach dem Grottenstart. Auf jeden Fall wünsche ich Herrn Lewandowski einen guten Auftakt bei seiner Arbeit.
4. Mal wieder einer....
frank_w._abagnale 02.09.2015
Ein Theorietrainer, der in der Praxis scheitern wird.
5. Die Praxis ...
yummie 02.09.2015
Zitat von frank_w._abagnaleEin Theorietrainer, der in der Praxis scheitern wird.
hat er aber schon hinter sich. Und das in seiner Zeit in Lev als Chefcoach alles andere als gescheitert.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Themenseiten Fußball
Tabellen


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: