Spanischer Fußball: Barça will Brasiliens Superstar Neymar

Fußball-Profi Neymar: Größtes Talent in Brasilien Zur Großansicht
AFP

Fußball-Profi Neymar: Größtes Talent in Brasilien

Spitzenclub will Spitzenspieler: Der FC Barcelona hat erstmals erklärt, Top-Talent Neymar verpflichten zu wollen. Sollte der Brasilianer den FC Santos verlassen wollen, "wird Barça zur Stelle sein", sagte Vizepräsident Josep Maria Bartomeu.

Hamburg - Der FC Barcelona hat erstmals sein Interesse an einer Verpflichtung des brasilianischen Superstars Neymar offiziell bestätigt. "Neymar ist ein Spieler, den unser Trainerstab haben möchte", sagte Barça-Vizepräsident Josep Maria Bartomeu dem TV-Sender Barcelona Televisió (BTV).

"Wenn Neymar sagt, dass er seinen Verein verlassen will, wird Barça zur Stelle sein und versuchen, ihn unter Vertrag zu nehmen", kündigte Bartomeu an. Der Kontrakt des 21-Jährigen beim FC Santos läuft noch bis 2014. Zuletzt gab es Gerüchte, wonach Neymar bereits einen Vorvertrag mit Barcelona geschlossen hat und im kommenden Sommer zu Barça wechseln wird.

Der Stürmer gilt als größtes Talent im brasilianischen Fußball und war schon mit diversen europäischen Spitzenclubs in Verbindung gebracht worden. Neymar wurde 2011 und 2012 zu Südamerikas Fußballer des Jahres gewählt. Mit dem FC Santos gewann er unter anderem 2011 die Copa Libertadores, die Champions League Südamerikas.

ham/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 11 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
Tunechi 26.02.2013
Barça-Vorvertrag: Neymar drohen 80 Millionen Euro Strafe (http://www.fussballtransfers.com/primera-division/barca-vorvertrag-neymar-drohen-80-millionen-euro-strafe_31509) Der wird bestimmt zu Barcelona gehen. Außer Bayern macht 100 Mio locker, aber das glaubt ihr doch selbst nicht.
2.
gegenpressing 26.02.2013
Zitat von TunechiBarça-Vorvertrag: Neymar drohen 80 Millionen Euro Strafe (http://www.fussballtransfers.com/primera-division/barca-vorvertrag-neymar-drohen-80-millionen-euro-strafe_31509) Der wird bestimmt zu Barcelona gehen. Außer Bayern macht 100 Mio locker, aber das glaubt ihr doch selbst nicht.
Hmm, den letzten Satz auch gelesen?
3.
ein schelm ... 26.02.2013
Zitat von TunechiBarça-Vorvertrag: Neymar drohen 80 Millionen Euro Strafe (http://www.fussballtransfers.com/primera-division/barca-vorvertrag-neymar-drohen-80-millionen-euro-strafe_31509) Der wird bestimmt zu Barcelona gehen.
Mal ganz davon abgesehen, dass die Quelle als unseriös einzustufen ist ist der Tenor doch ein anderer als Sie zu meinen scheinen. Zitat: "(..)Insofern ist also davon auszugehen, dass Neymar noch keinen Vorvertrag beim FC Barcelona unterzeichnet hat.(..)" Das kann in der Tat kein Mensch glauben, scheint allerdings im Fall der Fälle auch nicht notwendig sein (s.o.). Die Konditionen des angeblichen Vorvertrags sind denn auch derart "brutal", dass es schwer vorstellbar ist, dass er a) von Santos/ Neymar unterzeichnet wurde und b) Rechtlich haltbar wäre. Nichts desto trotz glaube ich auch an einen Wechsel zu Barca.
4.
benedetto089 26.02.2013
Zitat von TunechiBarça-Vorvertrag: Neymar drohen 80 Millionen Euro Strafe (http://www.fussballtransfers.com/primera-division/barca-vorvertrag-neymar-drohen-80-millionen-euro-strafe_31509) Der wird bestimmt zu Barcelona gehen. Außer Bayern macht 100 Mio locker, aber das glaubt ihr doch selbst nicht.
Ist doch auch nur ein Gerücht. Genauso hat er vor ein paar Wochen gesagt er kann sich vorstellen zu Bayern zu wechseln. Wenn ein Spieler solchen Kalibers wechselwillig ist, ist doch klar das Barcelona da ins Gespräch kommt. Und im Sommer kommt dann noch Real, Chelsea, ManU+City und PSG dazu. Bin aber schon gespannt wo er hinwechselt.
5. Wollte er...
spon-facebook-10000165738 26.02.2013
...nicht zu Bayern, weil er u.a. Schweini so geil findet? Wäre doch super, zusammen mit Gardiola...!?
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball
RSS
alles zum Thema Primera División
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 11 Kommentare
  • Zur Startseite
Tabellen