Torwartdiskussion Herr Lehmann und die Psychospielchen

Jens Lehmann polarisiert: Würde Bundestrainer Löw seine eigenen Maßstäbe anlegen, dürfte der Arsenal-Ersatztorwart bei der EM nicht das Tor der DFB-Elf hüten, sagt Christoph Ruf. Trotz sportlicher Schwächen hält Cathrin Gilbert ihn aber für unverzichtbar.


Bei der EM wird Jens Lehmann im deutschen Tor stehen, doch die Entscheidung des Bundestrainers ist umstritten - auch die Sportjournalisten des SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE sind unterschiedlicher Meinung.

Warum Löw Lehmann schon längst aus dem Kader hätte werfen müssen
Von Christoph Ruf

Warum Lehmann die unangefochtene Nummer 1 ist
Von Cathrin Gilbert

© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.