Transfergeflüster Eto'o will nach England, Mathijsen-Wechsel perfekt

Stürmer Samuel Eto'o will Inter Mailand verlassen und nach England wechseln. Der Wechsel von Joris Mathijsen vom Hamburger SV zum FC Málaga ist perfekt. Wolfsburg hat Mateusz Klich verpflichtet. Alle Wechsel und Transfergerüchte im Liveticker.

Stürmer Eto'o: "Angebote von den Top-Teams"
Getty Images

Stürmer Eto'o: "Angebote von den Top-Teams"


+++ Wolfsburg holt Klich +++

[18.53 Uhr] Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Polen Mateusz Klich verpflichtet. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler vom MKS Krakau unterzeichnete einen Dreijahresvertrag, teilte der Verein am Donnerstag mit. Erst wenige Tage zuvor hatte Klich sein Debüt in der polnischen Nationalmannschaft gefeiert. "Mateusz ist ein noch junger, aber schon spielstarker Profi, der im offensiven Mittelfeld zu Hause ist", sagte Wolfsburgs Trainer Felix Magath. In der vergangenen Saison erzielte er in 27 Erstliga-Partien vier Tore und bereitete neun weitere vor.

+++ Vida verlässt Leverkusen +++

[17.15 Uhr] Der kroatische Nationalspieler Domagoj Vida wechselt von Bayer 04 Leverkusen zu Dinamo Zagreb. Dies teilte der Bundesligist am Donnerstag mit. Über die Ablösemodalitäten für den 22-Jährigen, dessen Vertrag bei Bayer 04 bis zum 30. Juni 2015 Gültigkeit hatte, vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

+++ Mathijsen wechselt nach Málaga +++

[16.34 Uhr] Der Wechsel von Joris Mathijsen vom Hamburger SV zum spanischen Erstligisten FC Málaga ist perfekt. Der Innenverteidiger absolvierte am Donnerstag einen Medizincheck in Málaga. Anschließend gab der Verein die Verpflichtung des 72-maligen niederländischen Nationalspielers bekannt, der einen Vertrag bis 2013 mit Option auf ein weiteres Jahr erhalten haben soll. Die Ablöse wird auf zwei bis drei Millionen Euro geschätzt. Mathijsen hat in Hamburg noch einen Vertrag bis 2012. Der 31-Jährige würde in Málaga auf seinen ehemaligen Mitspieler und Landsmann Ruud van Nistelrooy treffen, der Anfang Juni einen Einjahresvertragunterschrieben hatte.

+++ Eto'o hat mehrere Angebote aus England +++

[16.18 Uhr] Inter Mailands Angreifer Samuel Eto'o will in die englische Premier League wechseln. "Diese Liga ist eine Idee, mit der ich mich seit geraumer Zeit beschäftige. Alles hängt vom richtigen Club ab. Ich habe Angebote von den Top-Teams", sagte er im kamerunischen Fernsehen. Der 30-Jährige war 2009 vom FC Barcelona nach Mailand gewechselt. In der vergangenen Saison hatte er wettbewerbsübergreifend in 53 Spielen 37 Tore geschossen und weitere 17 Treffer vorbereitet.

+++ Gervinho und Arsenal einigen sich auf Vierjahresvertrag +++

[15.47 Uhr] Nach übereinstimmenden Medienberichten hat sich der englische Erstligist FC Arsenal sich mit Angreifer Gervinho vom OSC Lille auf einen Vierjahresvertrag geeinigt. Der Nationalspieler der Elfenbeinküste soll für rund zwölf Millionen Euro vom französischen Erstligisten kommen, für den er in der abgelaufenen Spielzeit in 35 Ligaspielen 15 Tore schoss.

+++ Chelsea bietet 25 Millionen Euro für Modric +++

[15.32 Uhr] Harry Redknapp, Manager des englischen Erstligisten Tottenham Hotspur, hat ein 25-Millionen-Euro-Angebot des FC Chelsea für Mittelfeldspieler Luka Modric abgelehnt. In der Onlineausgabe der englischen Zeitung "Daily Mirror" bezeichnete Redknapp das Angebot als "lächerlich". Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler war 2008 für rund 21 Millionen Euro aus Zagreb gekommen und schoss in der vergangenen Saison in 32 Ligaspielen drei Tore.

+++ Thiago Silva vor Wechsel nach Barcelona +++

[15.21 Uhr] Wie die spanische Zeitung "Marca" berichtet, ist der FC Barcelona an der Verpflichtung des Innenverteidigers Thiago Silva vom AC Mailand interessiert. Demnach wurden die Verhandlungen schon aufgenommen. Mailand könnte Interesse an dem Transfer haben, da der Club die lange vereinbarte Ablöse für den zuletzt nur ausgeliehenen Stürmer Zlatan Ibrahimovic nicht aufbringen kann. Deshalb sollen die Forderungen mit einem Transfer des Innenverteidigers Silva verrechnet werden. Der 24-Jährige soll rund 24 Millionen Euro kosten.

+++ Luis Enrique lockt Bojan Krkic +++

[15.11 Uhr] Der italienische Erstligist AS Rom steht kurz vor der Verpflichtung von Barcelona-Stürmer Bojan Krkic. Der "Corriere dello Sport" berichtet, dass der spanische Angreifer dem Club die Zusage gegeben hat. In Rom würde Krkic auf einen alten Förderer treffen. Luis Enrique wurde am Dienstag neuer Trainer der Roma, zuvor hatte er die zweite Mannschaft von Barça betreut. In Barcelona war der 20-jährige Krkic zuletzt nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinausgekommen.

+++ Salzburg will Pasanen +++

[14.59 Uhr] Der österreichische Erstligist Red Bull Salzburg hat starkes Interesse an der Verpflichtung des Innenverteidigers Petri Pasanen. "Wir haben Kontakt mit Petri Pasanen und hoffen auf eine baldige Verpflichtung", sagte Trainer Ricardo Moniz. Der Vertrag des 30-Jährigen bei Werder Bremen läuft aus. Der Club hatte den Finnen schon offiziell verabschiedet, zuletzt aber doch wieder an eine Weiterbeschäftigung gedacht.

+++ Sinkiewicz nach Bochum +++

[13.46 Uhr] Zweitligist VfL Bochum hat den ehemaligen Nationalspieler Lukas Sinkiewicz bis 2014 unter Vertrag genommen. Der 25 Jahre alte Verteidiger kommt vom Erstliga-Aufsteiger FC Augsburg. "Er ist immer hoch motiviert und bringt eine ausgeprägte Siegermentalität mit. Der Mannschaft wird er sofort helfen können", sagte VfL-Trainer Funkel. Sinkiewicz' Ziel mit seiner neuen Mannschaft sei die Bundesliga-Rückkehr.

+++ Herrlich trainiert Unterhaching +++

[11.57 Uhr] Heiko Herrlich wird neuer Trainer von Drittligist SpVgg Unterhaching. Das bestätigte Vereinsboss Engelbert Kupka der Münchner "Abendzeitung". Der 39 Jahre alte Herrlich hatte zuletzt gut sechs Monate lang den VfL Bochum trainiert, konnte den Abstieg in der Spielzeit 2009/2010 aber nicht verhindern. Herrlich folgt in Unterhaching auf Klaus Augenthaler, der die Mannschaft im März 2010 übernommen hatte.

+++ Bancé vor Bundesliga-Rückkehr +++

[10.34 Uhr] Angreifer Aristide Bancé ist als Zugang beim 1. FC Kaiserslautern im Gespräch. Wie der "Kicker" berichtet, soll Chefscout Andreas Fehse Kontakt zu Bancé haben. Der 26-Jährige war vergangenen Sommer für fünf Millionen Euro von Mainz 05 zum arabischen Club Al-Ahli Dubai gewechselt und dann im Winter an Umm Salal nach Katar ausgeliehen worden. Bancé soll bei Lautern den zum VfL Wolfsburg wechselnden Stürmer Srdjan Lakic ersetzen. Die ursprünglich geplante Verpflichtung von Itay Shechter von Hapoel Tel Aviv hatte sich zuletzt weiter verzögert.

+++ Gomes verlässt Benfica +++

[9.48 Uhr] Nuno Gomes verlässt Benfica Lissabon. Der 77-fache portugiesische Nationalspieler verbrachte fast seine gesamte Karriere bei Benfica. Mit Ausnahme von zwei Jahren beim AC Florenz ist der 34-Jährige seit 1997 im Verein. In der vergangenen Saison wurde der Stürmer nur noch in sechs Ligaspielen eingewechselt, kam dabei aber in insgesamt 61 Spielminuten auf vier Tore. Sein auslaufender Vertrag bei Benfica wurde jedoch nicht verlängert. Wohin Gomes wechselt, ist noch offen.

+++ Kvist-Transfer perfekt +++

[9.35 Uhr] Schon vor zehn Tagen hatte sich der VfB Stuttgart mit dem dänischen Nationalspieler William Kvist geeinigt, nun sind auch alle Details mit dem abgebenden Verein FC Kopenhagen geklärt. Der defensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertag bis 2015. Über die Höhe der Ablösesumme ist nichts bekannt. Der 26 Jahre alte Kvist absolvierte vergangene Saison 33 Spiele in der ersten dänischen Liga und blieb dabei ohne Tor. Zudem kam er zu acht Einsätzen in der Champions League.

+++ Peszko bleibt Kölner +++

[9.23 Uhr] Mittelfeldspieler Slawomir Peszko bleibt nun doch beim 1. FC Köln. Der 26-Jährige war zuletzt mit zahlreichen Clubs in Verbindung gebracht worden. Wie der "Kicker" berichtet, lief am Mittwoch die Frist für die Ausstiegsklausel in dem bis 2014 laufenden Vertrag des Polen ab. Demnach hätte Peszko für 800.000 Euro wechseln dürfen.

+++ Dresden holt Trojan +++

[8.57 Uhr] Nach übereinstimmenden Medienberichten steht Zweitligaaufsteiger Dynamo Dresden kurz vor der Verpflichtung von Filip Trojan. Der Mittelfeldspieler hat demnach einen Auflösungsvertrag bei Mainz 05 unterschrieben und könnte somit ablösefrei wechseln. In der vergangenen Saison war der 28-jährige Trojan an Zweitligist MSV Duisburg ausgeliehen, wo er in allen 34 Saisonspielen zum Einsatz kam.

+++ 1860 an Benjamin interessiert +++

[8.24 Uhr] Nach Informationen der "Bild"-Zeitung ist Zweitligist 1860 München an Collin Benjamin interessiert. Der 32 Jahre alte Defensivallrounder aus Namibia spielte seit 2001 für den Hamburger SV, erhielt dort zuletzt aber keinen neuen Vertrag mehr und ist somit ablösefrei. "Es gibt Kontakte in die 2. Liga - auch zu 1860", sagte Benjamins Berater Heinz-Josef Franken. Verlassen wird die Münchner hingegen der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler Tarik Camdal. Nach übereinstimmenden Medienberichten steht der Deutsch-Türke kurz vor einem Wechsel zu einem türkischen Erstligisten. Camdal absolvierte in der vergangenen Spielzeit neun Partien für 1860 und soll eine "ordentliche Ablöse" bringen, wie Sportkoordinator Florian Hinterberger der Münchner "tz" sagte.

leh/mib/dapd/sid

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.